Zum Inhalt springen

Handreichung 3/4 Lernbereich 1: Jeder Mensch – einmalig und gemeinschaftsbezogen

"Versöhnung erfahren" lautet der Titel einer neuen Arbeitshilfe, die von der Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen des Bischöflichen Ordinariates erarbeitet wurde. Die Broschüre richtet sich vor allem an Lehrkräfte, die in der dritten Jahrgangsstufe Religionslehre unterrichten. Sie will diese unterstützen, die Vorgaben des Lehrplanes, insbesondere aus dem Lernbereich 1: "Jeder Mensch – einmalig und gemeinschaftsbezogen", umzusetzen.

Die Handreichung ist in der Hauptabteilung Schulen und Hochschulen des Bischöflichen Ordinariates Eichstätt erhältlich, Luitpoldstr. 6, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-241, Fax (08421) 50-249. E-Mail: schulabteilung(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Vorlage für die Erstellung eines schriftlichen Leistungsnachweises

Vorlage für die Erweiterung der Wissen-Box



Termine

Seite 1 von 1 1

Freitag, 27. September
14.00 Uhr
(Bei) Paulus in der Schule
Ort: Priesterseminar Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Montag, 04. November
Garskurse 2019: Gott ist dreifaltig Einer
Ort: Gars
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Mittwoch, 13. November
"Ich bin - ja wer denn?" Identitätsbildung Jugendlicher in der Ganztagsschule
Ort: Religionspädagogisches Zentrum, Heilsbronn
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Seite 1 von 1 1