Zum Inhalt springen

Netz-Werker: Gebetsgemeinschaft für geistliche Berufe

Ein starkes Team für die Zukunft der Kirche

Ein Netzwerk für alle, die an einem wichtigen Auftrag mitarbeiten wollen. In der Kirche kommt es darauf an, dass alle zusammenwirken. 

Netz-Werker: Gebetsgemeinschaft. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Einmal im Jahr besteht die Möglichkeit zur Begegnung aller Netzwerker, um sich an Leib und Seele zu stärken. Jesus fordert uns auf, miteinander zu sorgen, dass unsere Kirche lebendig bleibt: "Bittet den Herrn der Ernte um Arbeiter für seine Ernte."

Sie helfen mit, junge Menschen daran zu erinnern, dass sie es wagen dürfen, einen geistlichen Beruf oder einen Dienst in der Kirche zu ergreifen. Sie geben diesem wichtigen Anliegen der Kirche ihr Gesicht. Flyer zum Download

Termine 2018

Einkehrtag im Priesterseminar in Eichstätt


Datum: Samstag, 17.  März 2018 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Referent: Subregens Bernhard Fleckenstein
Thema: „Beichten finde ich …?!“ Gedanken zur Beichte mit Erlebnisberichte und Geschichten aus dem Jahr der Barmherzigkeit

Ablauf:
9.00 Uhr Beginn im Jesuitenrefektorium (F 006), Erste Einheit
9.45 Uhr Kaffee und Tee
10.30 Uhr Zweite Einheit
11.30 Uhr Eucharistische Andacht in der Kreuzkapelle
12.00 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr bis 13.45 Uhr Beichtgelegenheit in der Schutzengelkirche
14.00 Uhr Hl. Messe in der Kreuzkapelle
15.00 Uhr Kaffee und Kuchen
16.00 Uhr Ende

Einkehrtag in Schwabach in der Kirche "Maria, Königin des Friedens"


Datum: Samstag, 10. März 2018 von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Referent: Subregens Bernhard Fleckenstein
Thema: „Beichten finde ich …?!“ Gedanken zur Beichte mit Erlebnisberichte und Geschichten aus dem Jahr der Barmherzigkeit

Ablauf:
9.30 Uhr Beginn in der Kirche "Maria, Königin des Friedens" mit dem Morgenlob
10.00 Uhr Impulsvortrag und Austausch
11.00 Uhr bis 11.50 Uhr Eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit
12.00 Uhr bis 13.00 Uhr Mittagspause
13.00 Uhr Rosenkranz, anschließend zweiter Impulsvortrag und Austausch
14.30 Uhr bis 15.15 Uhr Beichtgelegenheit in der Kirche
15.30 Uhr Hl. Messe in der Kirche "Maria, Königin des Friedens"
16.30 Uhr Kaffee und Kuchen
17.00 Uhr Ende

Diözesantag im Priesterseminar in Eichstätt


Samstag, 12.  Mai 2018 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Er beginnt um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Schutzengelkirche und endet um 17.30 Uhr mit einer Maiandacht in der Schutzengelkirche gemeinsam mit den Neupriestern und der anschließenden Möglichkeit zum Empfang des Einzelprimizsegens.

Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben!

Leiter: Christoph Wittmann

Ansprechpartner: Subregens Bernhard Fleckenstein

Diözesanes Zentrum für Berufungspastoral
Leonrodplatz 3
85072 Eichstätt
Telefon (08421) 50-381
berufungspastoral(at)bistum-eichstaett(dot)de



Päpstliches Werk für geistliche Berufe (PWB)
Päpstliches Werk für geistliche Berufe (PWB)

Gebetsintention

Intention: Priester

Leitwort: „Jesus rief die Zwölf zu sich und sandte sie aus.“ (Mk 6,7)

 

 

Am Freitag, 2. Februar, wird der Tag des gottgeweihten Lebens begangen. Das diesjährige Leitwort lautet „Seht, ich sende meinen Boten.“ (Mal 3,1)