Zum Inhalt springen

Ehe und Familie

Der Bereich Ehe und Familie spielt in der Diözese Eichstätt eine wichtige Rolle. Der Glaube wird aus ihm heraus gelebt und macht die Kirche lebendig. Sowohl im Bereich Ehe und Partnerschaft als auch im Bereich Kinder und Familie gibt es im Bistum ein breites Angebot an Veranstaltungen, die Menschen begleiten, inspirieren und unterstützen sollen.

„Kess erziehen“- Online-Kurs für Alleinerziehende

Kinderhand und Erwachsenenhand
An allein oder getrennt erziehende Mütter und Väter von Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren richtet sich ein Kurs der Reihe „Kess@Home“. Er findet immer dienstags vom 26. April bis 31. Mai, jeweils von 20 Uhr bis 22 Uhr online statt.

Kurs für Eltern von Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren

Ausschnitt aus dem Flyer
Ein Elternkurs nach dem Konzept „Kess-erziehen“ findet ab dem 24. April an sechs Montagen von jeweils von 19.30 bis etwa 21.30 Uhr statt. Veranstalter sind die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) beim Landratsamt Roth und der Stadt Schwabach in Kooperation mit dem Kolping-Erwachsenen-Bildungswerk Eichstätt und der Katholischen Erwachsenenbildung.

„Weniger Stress – mehr Freude“: Neue „Kess-erziehen“-Kursleiterinnen in der Diözese Eichstätt

Neun neue Kursleiterinnen in der Diözese Eichstätt durfte Birgit Rank, Kess-erziehen-Koordinatorin des Kolping-Erwachsenen-Bildungswerk Eichstätt (KEBW) zu ihrer Zertifizierung für den Elternkurs „Weniger Stress – mehr Freude“ gratulieren.

Mit Kindern über den Krieg sprechen: Was, wenn die Angst uns überkommt?

Friedensgebet für die Ukraine
Der Krieg in der Ukraine zeigt uns eine plötzliche Veränderung in unserem ganzen Leben auf, die uns teils sprachlos und auch hilflos werden lässt. Dies kann in uns Menschen auch Angst hervorrufen. Viele Gedanken kreisen in uns, Emotionen kommen, die Konzentration auf alltägliche Dinge ist erschwert oder gar nicht mehr möglich. Auch für Eltern ist es deshalb eine schwierige Aufgabe, das Geschehen zu erklären und mit den Ängsten und Sorgen der Kinder umzugehen. Hier gibt es wertvolle Tipps.

KDFB: Schulungen zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen

Schulung zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen
Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Diözesanverband Eichstätt lädt Interessierte am Dienstag, 5. April und 3. Mai, sowie am Samstag, 28. Mai zu Schulungen für Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter ein. In dem Grundlagenseminar lernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis, wie man Eltern-Kind-Gruppenstunden gestaltet.

Termine

Seite 1 von 4 1 2  3  4 >>

Dienstag, 05. April
Eltern-Kind-Gruppenleiter-Schulung
Ort: Pfarrheim Gunzenhausen
Montag, 25. April
Kess@Home - Von Anfang an
Ort: Online-Veranstaltung
Dienstag, 26. April
Kess@Home - Alleine/getrennt erziehen
Ort: Online-Veranstaltung
Donnerstag, 12. Mai
Donnerstag, 19. Mai
Freitag, 20. Mai
Ehevorbereitungsseminar mit Klettergarten - "Gemeinsam unterwegs"
Ort: Hirschberg, Tagungshaus der Diözese, Hirschberg 70
Samstag, 21. Mai
Ehevorbereitung
Ort: Dillingen

Seite 1 von 4 1 2  3  4 >>

Angebote für Eltern mit Kindern

Verschiedene kirchliche Einrichtungen bieten ein umfangreiches Angebot an Bildungs- und Freizeitmaßnahmen, Fahrten und geistlichen Impulse für Familien, Alleinerziehende, Patchworkfamilien und Familienkreise. mehr...

Ehevorbereitung

Für Paare, die einen Ehevorbereitungskurs absolvieren wollen, werden an zahlreichen Orten des Bistums Eichstätt Termine angeboten. Veranstaltungen und Termine