Zum Inhalt springen

Die Umweltarbeit im Bistum Eichstätt

„Schöpfung bewahren“ – das ist Ziel der Umweltarbeit in der Diözese Eichstätt. Aus unserer Schöpfungsverantwortung heraus betrachtet das Bistum den Schutz der Umwelt als eine Kernaufgabe, die alle Bereiche kirchlichen Handelns berührt. „Christliches Engagement für die Bewahrung der Schöpfung entstammt keinem christlichen Knigge, der als Handbuch neben der Bibel und dem Katechismus stünde. Dieser Einsatz für die Schöpfung kann als genuin christlicher Lebensstil praktiziert werden, der im Glauben an den Schöpfergott wurzelt, der seine Schöpfung nicht für einige wenige, sondern für alle Menschen geschaffen hat, für die Heutigen und für die, welche noch kommen,“ sagt Bischof Gregor Maria Hanke.

Mit der Klimaoffensive 2030 Plus macht sich das Bistum Eichstätt auf den Weg, klimaneutral zu werden. Sie fördert aber auch das Verantwortungsbewusstsein und das aktive Handeln aller Beschäftigten für den Umweltschutz durch Information und Fortbildungsangebote. Damit streben wir eine Organisationskultur an, die maßgeblich auf dem Umwelt- und Qualitätsbewusstsein sowie dem Mitdenken und der Motivation aller aufbaut.

Meldungen aus der Umweltarbeit

31.03.2021

Bistum Eichstätt Mitglied im Ökumenischen Netzwerk Klimagerechtigkeit

Eichstätt. (pde) – Das Bistum Eichstätt ist dem Ökumenischen Netzwerk Klimagerechtigkeit (ÖNK) beigetreten. Es ist damit die dritte Diözese in Deutschland und die erste in Bayern, die als gesamtes Bistum Mitglied in dem Bündnis kirchlicher...
12.03.2021

Bistum Eichstätt startet Umfrage zum kirchlichen Umweltengagement

Eichstätt. (pde) – Mit einer breit angelegten Umfrageaktion will die Diözese Eichstätt ihr bisheriges Umweltengagement bewerten und Anregungen für die Weiterentwicklung ihrer Arbeit in diesem Bereich sammeln. Die Befragung ist ein Baustein des...
10.02.2021

„Nachhaltigkeit gehört zum Profil des Bistums Eichstätt“: Steuerungsgruppe soll Plan für Klimaneutralität entwickeln

Eichstätt. (pde) – „Ich brenne für das Thema Nachhaltigkeit, dieses Thema ist gesetzt und gehört zum Profil des Bistums Eichstätt“: Mit einer klaren Ansage hat Bischof Gregor Maria Hanke eine Gruppe aus Mitarbeitenden, Laienvertretern und...
29.01.2021

Fasten und Klima schützen: Ökumenische Aktion für nachhaltigen Lebensstil

Eichstätt. (pde) – Zum Mitmachen bei der Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit lädt das Referat Schöpfung und Klimaschutz die Menschen im Bistum Eichstätt ein. „Diese Aktion verbindet die aktuelle Herausforderung einer nachhaltigen...
15.07.2020

Bistum Eichstätt stellt Fuhrpark auf umweltfreundliche Gasmodelle um

Eichstätt. (pde) – Die Diözese Eichstätt gestaltet ihren Fuhrpark ab sofort umweltfreundlicher. Das Bistum rüstet seine Flotte fast ausschließlich auf Gasantrieb um. Damit bekennt sich die Diözese klar zu dem Ziel, ihre Schöpfungsverantwortung...