Zum Inhalt springen

Ehrenamt

Mitmachen - ehrenamtliches Engagement im Bistum

Auf unterschiedlichste Weise arbeiten Ehrenamtliche für die Gesellschaft. Im Bistum Eichstätt können Sie an den verschiedensten Orten mit anpacken, zum Beispiel im Pfarrgemeinderat, in einer Eltern-Kind-Gruppe, in der Behindertenarbeit und noch viel mehr. Einige der Ansprechpartner: Caritas | Malteser | BDKJ

Das Bistum unterstützt Ehrenamtliche

Ehrenamtliches Engagement ist wichtig. Um Freiwillige bei ihrer Arbeit zu unterstützen, gibt es auch im Bistum Eichstätt zahlreiche Unterstützungen: Versicherungsschutz für Ehrenamtliche | Die Bistumsmedaille | Die Juleica für Jugendleiter | Der Ehrenamtsnachweis vom Frauenbund | Kostenlose Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche

Serie über das Ehrenamt im Bistum Eichstätt

Ehrenamtliche arbeiten oft im Hintergrund. Sie unterstützen ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten. Ihr Engagement ist unverzichtbar für eine funktionierende Gesellschaft. In einer Serie stellen wir einige dieser "stillen Helden" im Bistum Eichstätt vor. Sie erzählen, was sie motiviert sich unermüdlich zu engagieren. mehr...

Ehrenamt im Bistum Eichstätt im Video und Hörfunk

11.04.2021

Bischof Hanke sagt Danke - den Helferinnen und Helfern in den Pfarreien

Im zweiten Teil seiner Dankestour hat Bischof Hanke Dieter Weidner besucht. Er ist Kirchenpfleger in der Pfarrei St. Gregor, Seubersodrf und kümmert sich seit einem Jahr um die Entwicklung und Einhaltung der Hygienekonzepte in den fünf Pfarreien des Pfarrverbandes Seubersdorf.
02.10.2020

Von Haus zu Haus für die gute Sache: Die ehrenamtliche Caritas-Sammlerin

Als einer der größten Sozialverbände Deutschlands setzt sich die Caritas in vielen Bereichen unserer Gesellschaft ein. Sie hilft Menschen mit Behinderung, sozial schwachen – einfach allen die Unterstützung benötigen.
09.09.2020

Monika Strötges - im Ehrenamt zu hause

Monika Strötges
Ohne Menschen wie die Ingolstädterin Monika Strötges wäre unser Welt ein bisschen ärmer.
27.05.2020

Tafel Beilngries öffnet wieder als Drive-in

Die Autos stehen vor der Tafel-Ausgabe Schlange
Ob Kurzarbeit oder Krankheit: Während der Coronakrise sind viele Menschen unverschuldet in Armut geraten. Normalerweise hilft in dieser Situation die Tafel Beilngries mit Lebensmitteln aus. Seit März musste sie allerdings wegen des Coronavirus schließen.
15.05.2020

Singen vorm Seniorenheim: Freiwilliges Soziales Schuljahr frühzeitig abgebrochen wegen Corona

Maria Haug Rakos sitzt vor dem Seniorenheim und singt. Dabei spielt sie auf einer Gitarre
Maria Hauk-Rakos ist Religionslehrerin und dass sie vorm Seniorenheim singt ist kein Zufall. Im Normalfall hätte sie jetzt nämlich ihre Acht- und Neuntklässlerinnen von der Grund-und Mittelschule Dietfurt dabei, die ein Freiwilliges Soziales Schuljahr (FSSJ) machen.

Termine: Glaube und Leben

Seite 1 von 4 1 2  3  4 >>

Mittwoch, 28. April
19.30 Uhr
Glauben weiter.denken: Das "Vater unser" neu entdecken.
Ort: online
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Samstag, 08. Mai
09.00 Uhr
Mittwoch, 12. Mai
Wanderexerzitien daheim, Kurs 1
Ort: daheim und "vor der Haustüre"
Donnerstag, 20. Mai
Vorbereitung auf die Erwachsenenfirmung
Ort: Schwabach
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Online@Forum KATECHESE: Taufe pastoral gestalten
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt
Sonntag, 30. Mai
Exerzitien für Paare
Ort: Haus Werdenfels
Mittwoch, 02. Juni
Wanderexerzitien im Altmühltal, Kurs 2
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg

Seite 1 von 4 1 2  3  4 >>