Zum Inhalt springen

Radio K1 – Hörfunk für die Diözese Eichstätt

Radio K1 – dieser Name steht für ein Programm, das kirchliche wie gesellschaftliche Themen in den Blick nimmt. Es ist ein Angebot der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Eichstätt.

Unser Hörfunkprogramm richtet sich an alle Interessierten, ob Christen oder Nichtchristen, Gottesdienstbesucher oder kirchlich Distanzierte.

Ab dem 1. Adventssonntag, am 29. November, geht Radio K1 mit einem neuen Programm auf Sendung: "Der Sonntag-Morgen“ heißt es immer von 8 Uhr bis 11 Uhr. Im Mittelpunkt stehen dabei Beiträge und Reportagen aus dem Bistum, sowie Gespräche und Interviews mit Menschen aus der Region. Die bisherigen Sendungen „Sonntag um 12“, „Im Gespräch“ und „Die Spielwiese“ entfallen somit, ihre Inhalte fließen in das neue Programm hinein. Zum empfangen ist „Der Sonntag-Morgen“ über den Regionalsender Radio IN.

Ein weiterer Programmpunkt sind die "Gedanken zum Tag" (Montag bis Freitag um 5.59 Uhr, Samstag 7.29 Uhr, Sonntag 9.30 Uhr, im wöchentlichen Wechsel mit der evangelischen Kirche).

Außerdem werden regelmäßig Kurzbeiträge zu aktuellen Themen im laufenden Programm von Radio IN oder hier im Internet ausgestrahlt.

An Feiertagen, die nicht auf einen Sonntag fallen, läuft von Radio K1 eine Sondersendung von 8 Uhr bis 9 Uhr.
 

Hier finden Sie die Beiträge von früheren Formaten von Radio K1:

Radio IN ist zu empfangen über Internet, DAB+ oder als UKW unter folgenden Frequenzen: Ingolstadt 95,4 MHz, Eichstätt 99,1 MHz und 105,4 MHz, Neuburg-Schrobenhausen 95,4 MHz und 104,8 MHz und Pfaffenhofen 104,8 MHz. „Der Sonntag-Morgen“ ist auch im Internet nachzuhören unter www.radiok1.de.



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Pfaffenhofen 104.8
  • Neuburg / Schrobenhausen 95.4 / 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen