Zum Inhalt springen

Weltkirche im Bistum Eichstätt

Die katholische Kirche versteht sich als große Gemeinschaft im Glauben. Der Begriff Weltkirche verdeutlicht das - und steht für Zusammenarbeit und Hilfe untereinander. Das Referat Weltkirche will besonders die Sorgen und Anliegen der ärmsten und bedrängtesten Menschen in das Bewusstsein der Christen in Deutschland bringen.

Saatgut-Challenge für Ministranten zur Misereor-Fastenaktion

Unter dem Titel #andersblühen startet im Bistum Eichstätt eine Mitmachaktion für Ministranten. Passend zur Misereor-Fastenaktion „Es geht! Anders“ haben sich die bayerischen (Erz-)Diözesen etwas ausgedacht, um das Thema vor Ort aufzugreifen. mehr...

Weltfreiwilligendienst

Mit dem Weltfreiwilligendienst weltwärts ins Ausland: Dafür sucht das Bistum Eichstätt junge Menschen, die sich in Indien oder Ghana engagieren wollen. Neben verschiedenen sozialen Projekten in Indien gibt es nun auch die Möglichkeit, an einem ökologischen Projekt in Ghana mitzuwirken. mehr...

Online-Einführungsveranstaltungen zur Misereor-Fastenaktion

In mehreren Videokonferenzen wird die diesjährige Misereor-Fastenaktion und das neue Misereor-Hungertuch vorgestellt. Außerdem findet jeden Donnerstag ein Online-Stammtische mit ausgewählten Gästen zu jeweils einem Aspekt der Fastenaktion statt. Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeit.

Diözese Eichstätt fördert 27 weltkirchliche Projekte

Mit 250.600 Euro unterstützt die Diözese Eichstätt noch in diesem Jahr weitere 27 kirchliche und soziale Projekte in verschiedenen Ländern. Bereits im Frühjahr waren rund 180.000 Euro aus Kirchensteuermitteln bewilligt worden, um Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in Asien und Afrika zu fördern. mehr...

Diözese Eichstätt fördert 96 Projekte gegen die Not von Christen

Mit rund 1,8 Millionen Euro an Zuschüssen und 264.000 Euro an Spenden engagiert sich das Bistum Eichstätt für Christen in Not oder Armut auf der ganzen Welt. In 33 Ländern unterstützt die Diözese damit insgesamt 96 Projekte. Das zeigt der Jahresbericht 2019 des Referats Weltkirche des Bischöflichen Ordinariats Eichstätt. mehr...

„Frieden leben“: Jahresthema der Diözesen und Hilfswerke

„Frieden leben. Partner für die Eine Welt“: Unter diesem Motto beteiligt sich das Bistum Eichstätt an einer bundesweiten Friedensaktion. Die katholischen Hilfswerke Adveniat, „Die Sternsinger“, Misereor, Renovabis und Missio sowie die weltkirchlichen Dienststellen der 27 deutschen Diözesen rücken damit das Thema Frieden in den Fokus ihrer Arbeit im Kirchenjahr 2020. mehr...

Blog der Diözese Eichstätt: Weltkirche im Blick