Zum Inhalt springen

Videos zum Thema Weltkirche

15.09.2020

Vom Kulturschock zur zweiten Heimat: der indische Gastpriester Joseph Dantas

Seit vielen Jahren kommen in regelmäßigen Abständen Priester vor allem aus den Partnerdiözesen in Indien und dem afrikanischen Burundi ins Bistum Eichstätt. Zehn Jahre lang bleiben die Männer in der Regel zu Gast in der Diözese und werden in den Pfarreien als priesterliche Mitarbeiter eingesetzt. Einer von Ihnen ist Joseph Dantas aus der Diözese Poona.
08.09.2020

Verbindungen in die ganze Welt: Partnerdiözesen

Diözesanpartnerschaft mit Poona in Indien. pde-Foto: Daniela Olivares
Es war eine der ersten Patenschaften – wie es damals noch hieß, die die kleine Diözese Eichstätt mit der indischen Diözese Poona 1955 einging. Und dabei ist es nicht geblieben. Mittlerweile sind zwei weitere Partnerschaften dazu gekommen:
03.09.2020

Im Gespräch: Manuela Lüger über den Weltfreiwilligendienst "weltwärts"

Manuela Lüger (links) im Gespräch mit Redakteurin Anika Taiber-Groh
Eichstätt goes weltwärts – unter diesem Namen bietet das Bistum Eichstätt seit diesem Jahr einen Weltfreiwilligendienst an. Ein Jahr geht es für junge Menschen ins Ausland.
28.08.2020

Kirche und die Welt: kreuzplus vom 28.08.2020

Indischer Priester, ein bunter Gottesdienst in Burundi und betende Ostpriester im Cllegoum Orientale. Daneben das Logo von kreuzplus
In der August-Ausgabe von „kreuzplus“, dem Fernsehmagazin aus dem Bistum Eichstätt geht es um „Kirche und die Welt“.
11.08.2020

Kirche und Frieden: So setzt sich das Bistum Eichstätt dafür ein

Kirche und Frieden. pde-Foto: Maike Eikelmann
Der Frieden auf Erden ist ein zentrales Thema der Katholischen Kirche. Bereits 1963 hat Papst Johannes XXIII in seiner Enzyklika „Pacem in Terris“ die Verantwortung der Kirche für den Weltfrieden betont. Die katholischen Hilfswerke setzten auf der ganzen Welt dafür ein – In diesem Jahr mit der Jahresaktion „Frieden leben“.
29.06.2020

Eröffnung: Eichstätter Weltladen in neuen Räumen

Weltladen in Eichstätt
In den 1970er Jahren tauchten sie erstmals in den deutschen Innenstädten auf: die Weltläden. Sie boten Produkte an, die zu fairen Bedingungen in den Herkunftsländern entstanden sind. Heute gibt es über 800 Weltläden in Deutschland. In Eichstätt hat es der Laden Weltbrücke nun geschafft einen begehrten Platz direkt am Marktplatz zu bekommen.
22.05.2020

Partnerbistum Burundi: Streichung der Gelder des BMZ

Kinder in Burundi. pde-Foto: Gerhard Rott
Es ist die größte Änderung in der Entwicklungshilfe seit über zehn Jahren. Deutschland stellt die bisherige staatliche Entwicklungszusammenarbeit in einer Reihe von Ländern ein.
06.03.2020

Impressionen aus dem afrikanischen Burundi: Partnerprojekte des Bistums Eichstätt

5000 Gläubige in bunten Gewändern in der Kirche in Burundi
Verschiedene vom Bistum Eichstätt geförderte Projekte in Burundi hat eine von Generalvikar Pater Michael Huber und dem Leiter des Referats Weltkirche, Dr. Gerhard Rott, angeführte Delegation besucht.
26.02.2020

Der singende Bischof: Trauer um Valerian D´Souza aus der Partnerdiözese Poona in Indien

Bischof Valerian D´Souza im Eichstätter Dom. pde-Foto: Daniela Olivares
Er war das Gesicht der Diözesanpartnerschaft zwischen Eichstätt und dem indischen Bistum Poona: Bischof Valerian D´Souza. Jetzt ist er im Alter von 86 Jahren in Pune verstorben. Über 50 Jahre lang war er ein regelmäßiger Gast in der Diözese – eine Erinnerung.
19.02.2020

Frieden leben: im Gespräch mit Elke Pilkenroth

Redakteurin Anika Taiber-Groh spricht mit Elke Pilkenroth von der Stadtkirche Nürnberg.
Frieden - ein wichtiges Thema, dem sich die Stadtkirche Nürnberg in diesem Jahr verstärkt widmet.