Zum Inhalt springen

Videos zum Thema Weltkirche

28.03.2021

Ministranten und Weltkirche: Blühwiesenaktion stärkt Artenvielfalt

Samen für die Misereor-Saatgut-Challenge
Die Pfarreien zum Blühen bringen: Das ist das Ziel der Aktion #andersblühen, die derzeit in den bayerischen (Erz-)Diözesen läuft.
19.02.2021

Das MISEREOR-Hungertuch am Eichstätter Dom

Seit über 30 Jahren präsentiert MISEREOR alle zwei Jahre das sogenannte Hungertuch. Es ist zentraler Bestandteil der Fastenaktion des katholischen Hilfswerks und ruft die Menschen in Form eines Kunstwerks dazu auf, sich mit aktuellen Themen der sozialen Ungerechtigkeit in der Welt auseinander zu setzen.
03.01.2021

Sternsinger – Hilfe für die Ukraine

Hilfe für Kinder in der Ukraine. Foto: Kindermissionswerk
Auch in diesem Jahr hilft das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ Kindern in Not. Das Beispielland ist dieses Mal die Ukraine. Durch das Collegium Orientale, das ostkirchlichen Priesterseminar im Bistums Eichstätt hat die Diözese direkte Verbindungen in die Ukraine.
26.11.2020

25 Jahre Missionsbasar im Kloster Plankstetten

Der Missionsbasar im Kloster Plankstetten feiert 25-jähriges Jubiläum. pde-Foto: Johannes Heim
In Deutschland gibt es rund 800 Weltläden. Mit fair gehandelten Produkten unterstützen sie Menschen in Entwicklungsländern in Afrika oder Asien. Im Kloster Plankstetten in Berching in der Oberpfalz übernimmt diese Aufgabe der Missionsbasar. In diesem Jahr feiert er 25-jähriges Jubiläum.
21.10.2020

Deutscher Botschafter besucht neue Schule in Bugendana

Als „Ort einer besonderen Beziehung zwischen Burundi und Deutschland“ hat der deutsche Botschafter Dieter Reinl das Sozial- und Pastoralzentrum in Bugendana bezeichnet.
15.09.2020

Vom Kulturschock zur zweiten Heimat: der indische Gastpriester Joseph Dantas

Seit vielen Jahren kommen in regelmäßigen Abständen Priester vor allem aus den Partnerdiözesen in Indien und dem afrikanischen Burundi ins Bistum Eichstätt.
08.09.2020

Verbindungen in die ganze Welt: Partnerdiözesen

Diözesanpartnerschaft mit Poona in Indien. pde-Foto: Daniela Olivares
Es war eine der ersten Patenschaften – wie es damals noch hieß, die die kleine Diözese Eichstätt mit der indischen Diözese Poona 1955 einging. Und dabei ist es nicht geblieben. Mittlerweile sind zwei weitere Partnerschaften dazu gekommen:
03.09.2020

Im Gespräch: Manuela Lüger über den Weltfreiwilligendienst "weltwärts"

Manuela Lüger (links) im Gespräch mit Redakteurin Anika Taiber-Groh
Eichstätt goes weltwärts – unter diesem Namen bietet das Bistum Eichstätt seit diesem Jahr einen Weltfreiwilligendienst an. Ein Jahr geht es für junge Menschen ins Ausland.
28.08.2020

Kirche und die Welt: kreuzplus vom 28.08.2020

Indischer Priester, ein bunter Gottesdienst in Burundi und betende Ostpriester im Cllegoum Orientale. Daneben das Logo von kreuzplus
In der August-Ausgabe von „kreuzplus“, dem Fernsehmagazin aus dem Bistum Eichstätt geht es um „Kirche und die Welt“.
11.08.2020

Kirche und Frieden: So setzt sich das Bistum Eichstätt dafür ein

Kirche und Frieden. pde-Foto: Maike Eikelmann
Der Frieden auf Erden ist ein zentrales Thema der Katholischen Kirche. Bereits 1963 hat Papst Johannes XXIII in seiner Enzyklika „Pacem in Terris“ die Verantwortung der Kirche für den Weltfrieden betont. Die katholischen Hilfswerke setzten auf der ganzen Welt dafür ein – In diesem Jahr mit der Jahresaktion „Frieden leben“.