Zum Inhalt springen

Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Glaube wird in konkreten kirchlichen Gemeinschaften lebendig. Darum lernen die Schüler und Schülerinnen den christlichen Glauben in der Schule im Rahmen der eigenen Konfession, in die sie durch die Taufe aufgenommen wurden, kennen. Über den Religionsunterricht, das kirchliche Schulwesen, die Schul- und Lehrerpastoral sowie Fortbildungen und weitere Themen informiert die Schulabteilung auf folgenden Seiten.

Coronavirus: Schulpastoral bietet „Schülertelefon“ an

Schulen und Kindergärten sind aufgrund der Corona-Krise vorerst bis Ende der Osterferien geschlossen. Die Schulpastoral im Bistum Eichstätt möchte dennoch für die Schülerinnen und Schüler da sein. Deshalb hat die Schulabteilung der Diözese gemeinsam mit den Religionslehrern ein „Schülertelefon“ eingerichtet. mehr...

„Der Nachhaltigkeit eine Seele geben“

Das Bistum Eichstätt will in den kommenden Jahren einen Nachhaltigkeitsprozess an den sechs diözesanen Schulen anstoßen und damit ein klares Bekenntnis zu umweltbewusstem Handeln setzen. mehr... | Hörfunk-Beitrag | Video

Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte im zweiten Schulhalbjahr 2019/2020

Zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Spiritualität, biblisch-theologische Fortbildung, didaktische Arbeitshilfen und Schulpastoral bietet die Diözese Eichstätt für Lehrkräfte aller Schularten im zweiten Schulhalbjahr 2019/2020 an. mehr... | Das Programm zum Download

„Missio-Canonica“: Neue Religionslehrer im Bistum Eichstätt

Insgesamt 30 Lehrerinnen und Lehrer aus dem Bistum Eichstätt haben die kirchliche Lehrbeauftragung zur Erteilung des Katholischen Religionsunterrichts erhalten. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Klosterkirche von Plankstetten erhielten sie ihre Urkunden mit der „Missio-Canonica“ im Auftrag von Bischof Gregor Maria Hanke aus den Händen von Barbara Staudigl. mehr...

„Beruf als Sinngeber“: Unterrichtshilfe zum Thema Berufung erschienen

Unter dem Titel „Beruf als Sinngeber“ bietet das Diözesane Zentrum für Berufungspastoral im Bistum Eichstätt Unterrichtsmaterialien für Schulstunden an. Die Unterrichtshilfe richtet sich an Lehrkräfte und ist für Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 9. Jahrgangsstufe konzipiert. mehr...

Diözesane Schulen: Wertebewusst erziehen und bilden

Die Diözese Eichstätt ist Trägerin von 6 diözesanen Schulen, die vormals alle in Ordensträgerschaft standen. Damit greift die Diözese eine reiche Tradition kirchlicher Bildungsarbeit auf und entwickelt die ordensgeprägten Schulleitbilder fort. mehr...



Termine

Seite 1 von 3 1 2  3 >>

Samstag, 04. April
09.00 Uhr
ABGESAGT! Mobil abgedreht! Videos herstellen mit dem Handy
Ort: Medienzentrale Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Donnerstag, 23. April
14.30 Uhr
Gemeinsam eine Kultur der Achtsamkeit an Förderschulen entwickeln - Prävention von Gewalt und Grenzverletzungen
Ort: Fachakademie für Sozialpädagogik, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
15.00 Uhr
Von den Anfängen bis heute - Wie der Glaube in unser Bistum kam
Ort: Schulabteilung, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Dienstag, 28. April
15.00 Uhr
Orthodoxe Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht
Ort: Schulabteilung, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Mittwoch, 06. Mai
15.00 Uhr
Kollegiale Beratung für Mentor/innen
Ort: Haus der Stadtkirche Ingolstadt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Mittwoch, 13. Mai
15.00 Uhr
Konfessioneller Religionsunterricht mit erweiterter Kooperation
Ort: Schulabteilung, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Seite 1 von 3 1 2  3 >>