Zum Inhalt springen

Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Glaube wird in konkreten kirchlichen Gemeinschaften lebendig. Darum lernen die Schüler und Schülerinnen den christlichen Glauben in der Schule im Rahmen der eigenen Konfession, in die sie durch die Taufe aufgenommen wurden, kennen. Über den Religionsunterricht, das kirchliche Schulwesen, die Schul- und Lehrerpastoral sowie Fortbildungen und weitere Themen informiert die Schulabteilung auf folgenden Seiten.

Gymasiallehrer erhalten kirchlichen Auftrag

Die „Missio Canonica“, also die kirchliche Lehrbeauftragung für den Religionsunterricht, erhielten fünf Lehramtsantwärterinnen und -Anwärter aus den Händen von Domvikar Christoph Wittmann. Der Leiter des Geistlichen Mentorats für Lehramtsstudierende der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt überreichte die Urkunde im Namen von Bischof Gregor Maria Hanke im Rahmen einer Eucharistiefeier. mehr...

Impulse für Schüler und Eltern in Coronazeiten

"Hoffnung teilen - Hoffnung schenken - Hoffnung sein": Unter diesem Motto stellen Religionslehrkräfte in der Diözese Eichstätt in Coronazeiten wöchentlich Impulse für Schüler und Eltern bereit. Zu den „Hoffnungsfunken“.

Leitungswechsel an der Knabenrealschule Rebdorf

Michael Simon wird ab dem 1. Februar 2021 die Leitung der Knabenrealschule Rebdorf vom langjährigen Direktor Hans-Peter Sandner übernehmen. Sandner leitet die Schule des Bistums Eichstätt seit 2008 und wird im Februar 2021 die Freistellungsphase der Altersteilzeit antreten. mehr...

„Der Nachhaltigkeit eine Seele geben“: Umweltschutz an diözesanen Schulen

Das Bistum Eichstätt will in den kommenden Jahren einen Nachhaltigkeitsprozess an den sechs diözesanen Schulen anstoßen und damit ein klares Bekenntnis zu umweltbewusstem Handeln setzen. mehr... | Hörfunk-Beitrag | Video

„Beruf als Sinngeber“: Unterrichtshilfe zum Thema Berufung erschienen

Unter dem Titel „Beruf als Sinngeber“ bietet das Diözesane Zentrum für Berufungspastoral im Bistum Eichstätt Unterrichtsmaterialien für Schulstunden an. Die Unterrichtshilfe richtet sich an Lehrkräfte und ist für Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 9. Jahrgangsstufe konzipiert. mehr...

Diözesane Schulen: Wertebewusst erziehen und bilden

Die Diözese Eichstätt ist Trägerin von 6 diözesanen Schulen, die vormals alle in Ordensträgerschaft standen. Damit greift die Diözese eine reiche Tradition kirchlicher Bildungsarbeit auf und entwickelt die ordensgeprägten Schulleitbilder fort. mehr...