Zum Inhalt springen

Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Glaube wird in konkreten kirchlichen Gemeinschaften lebendig. Darum lernen die Schüler und Schülerinnen den christlichen Glauben in der Schule im Rahmen der eigenen Konfession, in die sie durch die Taufe aufgenommen wurden, kennen. Über den Religionsunterricht, das krichliche Schulwesen, die Schul- und Lehrerpastoral sowie Fortbildungen und weitere Themen informiert die Schulabteilung auf folgenden Seiten.

Buch des Monats Mai: „Weißt du, wo die Liebe wohnt?“

Titelblatt des Buches „Weißt du, wo die Liebe wohnt?“
„Wenn du der Liebe die Tür öffnest, macht sie aus einem Haus ein Zuhause.“ Dieses Zitat eines unbekannten ist der Schlüssel zur Frage, die Tom im Bilderbuch von Lisa Weisbrod und Nini Alaska seinem Großvater stellt: „Weißt du, wo die Liebe wohnt?“ Religionslehrerin Maria Hauk-Rakos stellt das Werk in der Reihe „Buch des Monats“ der Schulabteilung der Diözese Eichstätt vor.

„Das Kind im Mittelpunkt“: 50 Jahre Erzieherausbildung in der Diözese Eichstätt

Jubiläum der Fachakademie. Foto: Geraldo Hoffmann/pde
Mit einem Gottesdienst und einem Festakt hat die Maria-Ward-Fachakademie für Sozialpädagogik der Diözese Eichstätt ihr 50-jähriges Bestehen begangen. „In der Ausbildung an dieser Institution steht das Kind im Mittelpunkt“, betonte Bischof Gregor Maria Hanke.

Gundekar-Werk weiht Studentenwohnanlage in Ingolstadt ein

Nardini-Haus in Ingolstadt. Foto: Werner Prokschi, ArchitekturPhotographie, Eichstätt
Eine moderne Studentenwohnanlage hat das St. Gundekar-Werk in Ingolstadt eingeweiht. Der Gebäudekomplex umfasst 53 geförderte Studentenappartements sowie Büroräume. Die Gesamtkosten für das Projekt betragen rund 7,4 Millionen Euro, die mit Zuschüssen in Höhe von 2,2 Millionen Euro gefördert wurden.

Buch des Monats April: „Pasquarellas Perlen – Eine Ostergeschichte“

Titelblatt des Buches „Pasquarellas Perlen – Eine Ostergeschichte“.
Die Frohe Botschaft vom Leben und Wirken Jesu macht den Christen Mut. Darum geht es im Bilderbuch „Pasquarellas Perlen. Eine Ostergeschichte“. Religionslehrerin Maria Hauk-Rakos stellt es in der Reihe „Buch des Monats“ der Schulabteilung der Diözese Eichstätt vor.

Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte: Veranstaltungen im zweiten Schulhalbjahr

Mit zahlreichen Fortbildungen und spirituellen Angeboten unterstützt die Schulabteilung des Bistums Eichstätt Lehrkräfte aller Schularten. Die Veranstaltungen reichen von Fortbildungsangeboten zu verschiedenen Themen, Exerzitientagen und Kursen rund um die Schulpastoral über Videoworkshops und Filmfrühstücken bis hin zu geistlicher Begleitung.

Buch des Monats März: „Ramas Flucht“

Titelblatt des Buches „Ramas Flucht“.
Die Steinbilder des syrischen Künstlers Nizar Ali Badr erzählen Geschichten von Flucht, Angst und großem Leid, aber auch von Menschlichkeit, Freude und Hoffnung. Darum geht es im Bilderbuch „Ramas Flucht“, das Religionslehrerin Mary Hauk-Rakos in der Reihe „Buch des Monats“ der Schulabteilung der Diözese Eichstätt vorstellt.

Impulse für Schüler und Eltern in Coronazeiten

"Hoffnung teilen - Hoffnung schenken - Hoffnung sein": Unter diesem Motto stellen Religionslehrkräfte in der Diözese Eichstätt in Coronazeiten wöchentlich Impulse für Schüler und Eltern bereit. Zu den „Hoffnungsfunken“.

Diözesane Schulen: Wertebewusst erziehen und bilden

Die Diözese Eichstätt ist Trägerin von 6 diözesanen Schulen, die vormals alle in Ordensträgerschaft standen. Damit greift die Diözese eine reiche Tradition kirchlicher Bildungsarbeit auf und entwickelt die ordensgeprägten Schulleitbilder fort. mehr...

Termine

Seite 1 von 5 1 2  3  4  5 >>

Montag, 16. Mai
09.00 Uhr
Wir denken weiter! - Der LehrplanPLUS im Blick auf die 10. Jgst. Mittelschule
Ort: Kath. Stadtkirche, Nürnberg
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Mittwoch, 18. Mai
15.00 Uhr
Wir denken weiter! - Der LehrplanPLUS im Blick auf die 10. Jgst. Mittelschule!
Ort: Mittelschule Weinberger Str., Neumarkt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Montag, 23. Mai
15.00 Uhr
Kollegiale Beratung "Offenes Ohr"
Ort: Staatliche Realschule Feucht
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Seite 1 von 5 1 2  3  4  5 >>