Zum Inhalt springen

Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Glaube wird in konkreten kirchlichen Gemeinschaften lebendig. Darum lernen die Schüler und Schülerinnen den christlichen Glauben in der Schule im Rahmen der eigenen Konfession, in die sie durch die Taufe aufgenommen wurden, kennen. Über den Religionsunterricht, das kirchliche Schulwesen, die Schul- und Lehrerpastoral sowie Fortbildungen und weitere Themen informiert die Schulabteilung auf folgenden Seiten.

Schulseelsorge setzt auf Dialog

Mit einem vielfältigen Angebot engagiert sich die Diözese Eichstätt in der Schulpastoral – auch und gerade in Corona-Zeiten. Auf Empfehlungen der deutschen Bischöfe soll die Seelsorge an der Schule weiterentwickelt und gestärkt werden. Themen wie das Lernen religiöser Toleranz und der bedachte Umgang mit digitalen Medien rücken in den Blickpunkt. mehr...

Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte

Rund 30 Fortbildungen bietet die Schulabteilung der Diözese Eichstätt für Lehrkräfte aller Schularten bis Ende des laufenden Schuljahres an. Themenschwerpunkte sind unter anderem „Religiöse Vielfalt“, „Bibelclouds“ und „LehrplanPlus“. Auch die Digitalisierung in der Schule steht auf dem Programm. Passend zum derzeitigen Distanzunterricht finden zahlreiche Angebote online statt. mehr...

Buch des Monats Februar: „Was macht man mit einer Idee?“

Ein außergewöhnliches Kinderbuch über Kreativität und auch über den Mut, eine Idee umzusetzen und weiterzuentwickeln, stellt Religionslehrerin Maria Hauk-Rakos im Februar in der Reihe „Buch des Monats“ in Zusammenarbeit mit der Schulabteilung der Diözese Eichstätt vor. mehr... | Gesprächsimpulse und kreative Ideen zum Bilderbuch

 

Video-Orgelkonzert für Kinder

Religionspädagoginnen und das Amt für Kirchenmusik erzählen in einem mehrteiligen Kinder-Orgelkonzert die Bibelgeschichte um den Auszug der Israeliten aus Ägypten. mehr...

Impulse für Schüler und Eltern in Coronazeiten

"Hoffnung teilen - Hoffnung schenken - Hoffnung sein": Unter diesem Motto stellen Religionslehrkräfte in der Diözese Eichstätt in Coronazeiten wöchentlich Impulse für Schüler und Eltern bereit. Zu den „Hoffnungsfunken“.

Diözesane Schulen: Wertebewusst erziehen und bilden

Die Diözese Eichstätt ist Trägerin von 6 diözesanen Schulen, die vormals alle in Ordensträgerschaft standen. Damit greift die Diözese eine reiche Tradition kirchlicher Bildungsarbeit auf und entwickelt die ordensgeprägten Schulleitbilder fort. mehr...

Termine

Seite 1 von 4 1 2  3  4 >>

Samstag, 27. Februar
10.00 Uhr
Live-Streaming
Ort: Online-Veranstaltung
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Dienstag, 02. März
15.00 Uhr
Sag mir wie du isst: Essen und Mahl bei Jesus und in der Bibel
Ort: Online-Veranstaltung
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Montag, 15. März
Gars Kurs: Digitalisierung und Religionsunterricht - Chancen und Grenzen
Ort: Gars
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Dienstag, 16. März
15.00 Uhr
Bibliolog in Schulplastoral, RU und Gemeinde
Ort: Kath. Vereinshaus Wendelstein
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Freitag, 19. März
15.00 Uhr
Als Gott ins Kino zurückkehrte
Ort: Medienzentrale Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Dienstag, 23. März
15.00 Uhr
Religiöse Feiern im multireligiösen Kontext der Schule
Ort: Online-Veranstaltung
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Seite 1 von 4 1 2  3  4 >>