Zum Inhalt springen

Lehrerpastoral

Lehrerpastoral ist Bestandteil einer umfassenden Schulpastoral, zu der Schüler, Eltern und Lehrer gehören.

An wen richtet sich die Lehrerpastoral?

Zielgruppen sind alle Lehrerinnen und Lehrer an den Schulen in unserer Diözese, unabhängig von Schulart und Fächerverbindung.

Wie kann Lehrerpastoral Lehrer und Lehrerinnen unterstützen?

Wunsch nach spiritueller Begleitung

Im Schulalltag erfahren sich Lehrerinnen und Lehrer mehr als Gebende, denn als Nehmende. Auf ihren persönlichen Glaubenswegen benötigen sie aber auch Quellen, aus denen sich ihre eigenen Spiritualität nähren kann. Diese Quellen sehen für jeden Menschen anders aus, weil jeder eine individuelle Glaubensgeschichte hat und in unterschiedlichen Lebenssituationen steht.

Wunsch nach Anerkennung und Wertschätzung

Nicht selten müssen Lehrerinnen und Lehrer mit einem schlechten Berufsimage kämpfen. Das, was sie täglich leisten wird von Außenstehenden kaum wahrgenommen. Hinzukommt ein innerer Druck, der durch ständige Veränderungen im Schulleben ausgelöst wird und erhebliche Anforderungen verursacht. Durch Angebote der Lehrerpastoral sollen Lehrerinnen und Lehrer erfahren, dass sie als Person und als entscheidende Träger von Bildung und Erziehung ernst genommen werden und Wertschätzung erfahren.



Termine

Seite 1 von 7 1 2  3  4  5  6  7 >>

Freitag, 27. September
14.00 Uhr
(Bei) Paulus in der Schule
Ort: Priesterseminar Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Samstag, 05. Oktober
09.30 Uhr
In den Straßen unserer Stadt Gottes Spuren suchen - ein Experiment
Ort: Kath. Stadtkirche, Nürnberg
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Montag, 07. Oktober
15.00 Uhr
Implementierung LehrplanPLUS für die Grundschule
Ort: Volksschule Greding
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Donnerstag, 10. Oktober
14.30 Uhr
"Die schönsten Momente im Leben sind nicht die, in denen man atmet, sondern die, die einem den Atem rauben" (Rainer Maria Rilke)
Ort: Schulabteilung, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Montag, 14. Oktober
15.00 Uhr
Vorstellung des Marchtaler Plans: Menschenbild und Strukturelemente
Ort: Priesterseminar Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Donnerstag, 17. Oktober
14.30 Uhr
Gemeinsam eine Kultur der Achtsamkeit an Förderschulen entwickeln - Prävention von Gewalt und Grenzverletzungen
Ort: Schulabteilung, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Seite 1 von 7 1 2  3  4  5  6  7 >>