Zum Inhalt springen

Videos zu Jugendthemen

09.01.2021

"Bares für Rares": Das Prager Jesulein von Arberg

Nachbildung des Prager Jesuleins in der Pfarrkirche St. Blasius in Arberg. Foto: Johannes Heim/pde
Das Prager Jesuskind ist weltweit eines der bekanntesten wundertätigen Gnadenbilder Jesu. Verehrt wird die rund 50 Zentimeter große Wachsfigur aus der Renaissance in der Kirche Maria vom Siege im Karmelitenkloster in Prag. Im mittelfränkischen Arberg im Bistum Eichstätt gibt es nun eine Nachbildung davon. Pfarrer Reinhard Pasel hat sie gekauft – gestoßen ist er darauf in der ZDF-Fernsehsendung „Bares für Rares“.
24.12.2020

Jugendgottesdienst "Let’s celebrate christmas! - gemeinsam Weihnachten feiern"

Die Einfachheit der Scheunenkirche spiegelt auch die Einfachheit der Geburt Christi wider und soll gerade jetzt in der Coronazeit Halt geben: Worauf kommt es wirklich an im Leben? Warum wurde ausgerechnet den Hirten die Geburt Jesu offenbart? "Let's celebrate christmas!" bietet Antworten auf diese Fragen.
16.12.2020

"Let's celebrate christmas": Online-Gottesdienst an Weihnachten in der Scheunenkirche

Dreharbeiten zum Online-Weihnachtsgottesdienst in der Scheunenkirche in Dettenheim. Foto: Johannes Heim/pde
Wegen der Coronapandemie sind Online-Gottesdienste gerade eine alternative zu Gottesdienstbesuchen. Das haben sich auch die Jugendstellen Eglasmühle und Nürnberg-Süd im Bistum Eichstätt gedacht. Weil wegen den Corona-Beschränkungen viele Gläubige an Heiligabend nicht in die Kirche gehen können, haben sie einen weihnachtlichen Wortgottesdienst aufgezeichnet.
14.12.2020

Zeit für Gott und sich selbst: das You-Haus

Prayer-Week im You-Haus. Foto: Daniela Olivares/pde
Sich ein Jahr Zeit für sich zu nehmen und dabei seinen Glauben stärken: Das Zentrum für Berufungspastoral im Bistum Eichstätt bietet jungen Erwachsenen diese Möglichkeit in ihrem you-Haus.
19.10.2020

Dritter Jahrgang startet im You-Haus

Dritter Jahrgang zieht ins You-Haus. pde-Foto: Daniela Olivares
Bereits der dritte Jahrgang des Eichstätter „You“-Projekts ist gestartet. Dabei leben junge Menschen neun Monate gemeinsam im sogenannten „You“-Haus und haben Gelegenheit neues zu lernen, sich beruflich zu orientieren und ihren Glauben zu stärken.