Zum Inhalt springen

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt

Erleuchteter Dom und Familienprogramm: Auftakt der Willibaldswoche 2024

Erleuchteter Dom und Familienprogramm: Auftakt der Willibaldswoche 2024
Die Festwoche des Bistums Eichstätt läuft seit dem Wochenende. An den ersten Tagen gab es vor allem Angebote für Familien, außerdem hat sich Bischof Hanke unter die Menschen gemischt und der Dom durfte in besonderem Glanz erstrahlen: ein Auftakt, der bei den Besucherinnen und Besuchern gut ankam. Auch in den kommenden Tagen warten noch interessante Programmpunkte, wie zum Beispiel die Domtafel, zu der jeder mit Picknickkorb auf den Domplatz eingeladen ist.

Live aus Eichstätt: Festgottesdienst zum Willibaldsfest

Wir übertragen live vom Eichstätter Domplatz den Festgottesdienst zum Willibaldsfest mit Bischof Gregor Maria Hanke. Musikalische Gestaltung: Eichstätter Domchor, Eichstätter Dombläser. Leitung: Domkapellmeister Manfred Faig. Bei regnerischem Wetter wird der Gottesdienst kurzfristig in die benachbarte Schutzengelkirche verlegt.

Bischof Hanke kocht: Gespräch über die Herausforderungen und Schwerpunkte seiner Arbeit

Bischof Hanke kocht: Gespräch über die Herausforderungen und Schwerpunkte seiner Arbeit
Eichstätts Bischof Gregor Maria Hanke wird 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat die Fernsehredaktion in seiner Küche vorbeigeschaut – er erzählt beim Bolognese-Kochen über die Schwerpunkte seiner Arbeit, Herausforderungen und seine persönlichen Koch-Vorlieben.

"Öffne dich!" - Ausblick auf die Willibaldswoche

Das Bistum Eichstätt lädt zur Willibaldswoche ein.
Eine Festwoche zu Ehren des Bistumspatrons, des Heiligen Willibald, gibt es im Bistum Eichstätt schon seit 2009. In diesem Jahr wird sie neu aufgestellt – mit vielen gemeinsamen Highlights.

Live aus Altötting: Eucharistiefeier mit Bischof Gregor Maria Hanke vom Kongress "Adoratio"

Adoratio ist der Kongress zur eucharistischen Anbetung und Erneuerung des Glaubens im deutschsprachigen Raum. Inspiriert vom internationalen Kongress zur ewigen eucharistischen Anbetung, der erstmals 2011 in Rom stattfand, wurde Adoratio in Deutschland zum ersten Mal 2019 in Altötting durchgeführt. Unter der Leitung des Referats Neuevangelisierung Passau wird er zusammen mit den Bistümern Augsburg und Eichstätt 2024 zum fünften Mal organisiert. Wir übernehmen die Liveübertragung des Eröffnungsgottesdienstes mit dem Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke.