Zum Inhalt springen

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt

26.03.2019

Die Nacht der Versöhnung in der Eichstätter Dompfarrei

Gerade die Fastenzeit eignet sich dazu, Ballast los zu werden und sich auf Neues einzulassen. Mit einem vielfältigen Angebot hat die Eichstätter Dompfarrei dazu eingeladen, neue Wege der Versöhnung mit sich selbst, den Mitmenschen und Gott zu finden.
22.03.2019

Einer der jüngsten Organisten im Bistum Eichstätt: Simon Kotsch im Porträt

Simon Kotsch in der Pfarrkirche St. Peter in Ingolstadt-Oberhaunstadt. pde-Foto: Johannes Heim
Mehrere Hundert Organisten sind im Bistum Eichstätt aktiv, viele davon ehrenamtlich. Mit ihrem Orgelspiel begleiten sie den Pfarrer und die Gemeindemitglieder beim Gesang und tragen so zu einer würdevollen Eucharistiefeier bei. Simon Kotsch ist einer von ihnen und mit seinen 16 Jahren einer der Jüngsten im Bistum Eichstätt.
19.03.2019

Neuer Caritasdirektor: Alfred Frank im Porträt

Caritas-Direktor Alfred Frank im Kinderdorf Marienstein. pde-Foto:Johannes Heim
Anfang dieses Jahres hat Alfred Frank das Amt des Caritasdirektors und Vorsitzenden des Caritasverbandes Eichstätt übernommen. In seiner 100-jährigen Geschichte ist er damit der erste Laie an der Spitze des Verbandes.
18.03.2019

72-Stunden-Aktion steht in den Startlöchern: Auftakt in Eichstätt

Ein Wochenende im Seniorenheim gestalten, Müllsammeln und daraus Kunstwerke bauen oder eine Bushaltestelle im Ort verschönern. Junge Menschen möchten sich für ihre Region einsetzen und in 72 Stunden die Welt ein kleines bisschen besser machen.
15.03.2019

Die rumänisch-orthodoxe Kirchengemeinde Ingolstadt

In Ingolstadt gibt es zahlreiche Religionsgemeinschaften. Auch unter den Christen gibt es verschiedene Konfessionen, die ihren Glauben in der Stadt ausleben. Eine davon ist die rumänisch-orthodoxe Gemeinde, die jede Woche ihren Gottesdienst feiert.