Zum Inhalt springen

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt

Bischof Gregor Maria Hanke im Gespräch

Bischof Gregor Maria Hanke wird zum 1. September 2022 einen neuen Genberalvikar berufen. Im Gespräch mit Michael Heberling von der Kirchenzeitung des Bistums Eichstätt äußert er sich zu den Hintergründen der Personalentscheidung.

"Das Leben ist eine feine Sache": Holocaust-Überlebender am Gnadenthal-Gymnasium

Zeizeuge und Holocaust-Überlebender Abba Naor. Foto: Johannes Heim/pde
Der Krieg in der Ukraine nimmt kein Ende. Wie Grausam Krieg und Vernichtung sein können, hat der Zweite Weltkrieg gezeigt. Er endete am 8. Mai 1945. Am Gnadenthal-Gymnasium in Ingolstadt im Bistum Eichstätt berichtet ein Zeitzeuge von den Gräueltaten der Nationalsozialisten. Abba Naor ist Jude und einer der letzten Holocaust-Überlebenden.

Woche für das Leben nimmt Demenz in den Blick

Hundebesuch im Seniorenheim St. Elisabeth in Gaimersheim
"Mittendrin. Leben mit Demenz“ ist das Motto der diesjährigen Woche für das Leben. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Ein Besuch im Seniorenheim St. Elisabeth in Gaimersheim.

„Gemeinsam gehen“: Bischof Hanke lädt zur Willibaldswoche 2022 ein

Willibaldswoche 2022. Collage: Johannes Heim
„Gemeinsam gehen: gläubig – mutig – segensreich“: Unter diesem Motto lädt Bischof Gregor Maria Hanke die Gläubigen in der Diözese Eichstätt zur Willibaldswoche ein. Die Festwoche zu Ehren des Bistumspatrons wird von Freitag bis Sonntag, 1. bis 10. Juli, mit Veranstaltungen in Eichstätt und in den acht Dekanaten des Bistums gefeiert.

Im Geiste Mary Wards: Maria-Ward-Fachakademie feiert 50-jähriges Jubiläum

Maria-Ward-Fachakademie in Eichstätt. Foto: Johannes Heim/pde
Die Diözese Eichstätt ist Träger zahlreicher Schulen und Bildungseinrichtungen. Eine davon ist die Maria-Ward-Fachakademie für Sozialpädagogik in Eichstätt. Sie geht auf die englische Ordensschwester Mary Ward zurück, die sich bereits in der frühen Neuzeit für die Bildung von Frauen, Mädchen und sozial Benachteiligten einsetzte. In diesem Schuljahr feiert die Einrichtung ihr 50-jähriges Jubiläum.