Zum Inhalt springen

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt

Chorworkshop mit dem St. Benedict´s Parish Choir aus Nairobi

Am 15. Oktober findet in Eichstätt ein Chorworkshop mit dem Kirchenchor der Pfarrei St. Benedikt in Nairobi statt. Gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern des kenianischen Chors, der im Rahmen des Weltmissionssonntags 2022 im Bistum Eichstätt zu Gast ist, soll afrikanische Chormusik erarbeitet und im Abendgottesdienst in der Eichstätter Schutzengelkirche aufgeführt werden. Eingeladen sind Krchenchorsängerinnen und -sänger aus dem ganzen Bistum. Anmeldung bis 1. Oktober an kirchenmusik@bistum-eichstaett.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

"Die Kelten sind hier!": Hüttenlager für Jungen bei der Almosmühle

Keltenhelm beim Hüttenlager der Jungen oberhalb der Almosmühle. Foto: Johannes Heim/pde
Eine Ferienwoche auf dem Lagerplatz in Pfünz randvoll mit Spiel, Sport, Gemeinschaft und Abenteuern mitten in der Natur: Das bieten die Hüttenlager für Mädchen und Jungen in den Sommerferien oberhalb der Almosmühle im Bistum Eichstätt. Bei den Jungs hieß es dort in diesem Jahr: „Die Kelten sind los!“

Natürlicher spiritueller Ort: die Weidenkirche in Lenting

Sommersegen in der Lentinger Weidenkirche
Stein, Ziegel, Beton: Das sind übliche Materialien für einen Kirchenbau. Im oberbayerischen Lenting dagegen reichen Weidenzweige und etwas Schotter und Kies für den Boden aus.

Menschen mobil machen: Der Rikschafahrdienst der Malteser

Der neue Rikschafahrdienst der Malteser in Eichstätt. Foto: Johannes Heim/pde
Bei den sommerlichen Temperaturen zieht es die Menschen nach draußen. Die blühende Natur lädt zu Ausflügen und ausgedehnten Spaziergängen ein. Für Ältere oder Menschen mit Einschränkungen ist das oft nicht ohne weiteres möglich. Hier schafft der Malteser Hilfsdienst Abhilfe: Mit einem neuen Rikschafahrdienst.