Zum Inhalt springen

Frauenpastoral

Foto: Martha Gottschalk

Frauenpastoral ist die Fachstelle für Frauen im Bistum Eichstätt:


Wir laden Sie ein, sich vom Evangelium und dem Glauben neu berühren zu lassen und mit Ihrem eigenen Leben in Beziehung zu setzen.

Wir wollen Frauen vernetzen, so dass sie sich solidarisch auf dem Weg bereichern.

Wir lassen uns hierbei vom Leben und den Themen, die uns berühren, bewegen, beschäftigen und nicht loslassen.

23.September 2017: Fest der Ökumene im Kloster Heidenheim

"Die Bibel - wen juckt die noch?"

Bereits zum 5. Mal feiern wir das "Fest der Ökumene" in Heidenheim. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

"Die Bibel - wen juckt die noch?" Ein etwas provokantes Motto haben wir uns im Jahr des Reformationsgedenkens ausgesucht, denn die Bibel spielte für Martin Luther und die Reformation eine zentrale Rolle. Neue Revisionen von Luther- und Einheitsübersetzung wurden aus diesem Anlass 2017 veröffentlicht. Doch reichen ein Gedenken und neue Revisionen alleine aus, um (wieder neu) die Bibel zu lesen und mutmachende Impulse für Leben und Glauben zu gewinnen? Lassen Sie uns miteinander beim "Fest der Ökumene" darüber ins Gespräch kommen. Den Workshop Bibelteilen leitet die Referentin für Frauenpastoral im Bistum Eichstätt Martha Gottschalk.

Wir freuen uns auf Sie. Kloster Heidenheim und Frauenpastoral Bistum Eichstätt



Frauenpastoral

Hofplan 5
92318 Neumarkt
Tel. (09181) 4061310
frauen(at)bistum-eichstaett(dot)de

Heiligenkalender - Heilige Frauen

20. September 2017

Seite 1 von 1 1

frauen - leben - kirche