Zum Inhalt springen

Bildung und Kultur

Das kulturelle sakrale Erbe bewahren und gelebte christliche Kunst fördern, ist eines der Ziele des Bistums Eichstätt. Angebote der Bildung und Weiterbildung wollen dazu beitragen, Menschen in ihrem und in einem Leben auf der Basis christlicher Werte zu fördern und zu bestärken.

„Licht-Blick“: Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt ermöglicht Einblick in den sanierten Dom

Am Freitag, 26. April, besteht erstmals seit der Schließung des Eichstätter Doms wegen der Sanierungsarbeiten die Möglichkeit, einen Blick in die renovierte Kathedrale zu werfen. Vom Willibaldschor aus kann man dabei das neue Lichtkonzept bewundern. Dies ist nur einer von vielen Programmpunkten der Nacht der offenen Kirchen, zu der die katholische Stadtkirche und die evangelische Erlösergemeindeladen einladen. Ab 19 Uhr stehen mehr als 20 Kirchen, Kapellen und andere Gebetsorte in der Innenstadt zum Besuch und Verweilen offen.

Wechselgesänge, Psalmen und Rufe: Kantorenschulung in Nürnberg

Gruppe von Menschen vor einer Orgel
Wechselgesänge aus dem Gotteslob, Psalmen und Rufe, aus den „Eichstätter Hilfen für die Messfeier“ standen im Zentrum einer Schulung für Kantorinnen und Kantoren. Regionalkantor Peter Hummel leitete die vom Fachbereich Kirchenmusik der Diözese Eichstätt organisierte Schulung im Pfarrzentrum St. Maximilian Kolbe in Nürnberg-Langwasser.

Bistum Eichstätt beteiligt sich an internationalem Gospelfestival in Essen

Impressionen vom Gospelkirchentag 2022 in Hannover.
Vom 13. bis 15. September beteiligt sich das Bistum Eichstätt beim Gospelfestival in Essen. Der Internationale Gospelkirchentag (GKT), das größte Gospelevent Europas, erwartet rund 5000 Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen Ländern. Mit 150 Chören, 180 Stunden Bühnenprogramm und 50 Workshops verspricht der ökumenische Gospelkirchentag ein vielfältiges und inspirierendes Erlebnis zu werden.

Keep calm and carry on - Segensfeier für die Prüfungszeit

Prüfungen oft nervenaufreibend und mit Stress sowie Angst vor Misserfolg und Scheitern verbunden. Die Segensfeier "Keep calm and carry on" ("Bleib ruhig und mach weiter") möchte dazu einladen, in der Vorbereitungszeit auf die Prüfung zur Ruhe zu kommen, Zuspruch zu erfahren, Kraft zu tanken und sich unter den Segen Gottes zu stellen. 

Termine

Seite 1 von 15 1 2  3  4  5  6  7  8  9  10 ... 15 >>

Freitag, 05. April
Wochenendseminar: Kräuterjahr I - IV
Ort: Kloster Plankstetten
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten und Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.
Donnerstag, 11. April
Ausbildung Kursleitung Waldbaden II / III
Ort: Kloster Plankstetten
Veranstalter: Benediktinerabtei Plankstetten und Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.
Dienstag, 23. April
20.00 Uhr
Frauenfilmabend: Der Zopf
Ort: Eichstätt, Altes Stadttheater, Altstadtkino
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
Mittwoch, 24. April
19.00 Uhr
Frauenabend "Humor - Eine Lebenskraft" ACHTUNG AUSGEBUCHT!
Ort: Beilngries, Kath. Pfarrheim
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
19.00 Uhr
Bezirksveranstaltung LV: Die Macht, mit dem Einkaufskorb etwas zu verändern
Ort: Wemding, Haus St. Emmeram
Veranstalter: Landfrauenvereinigung LV
Freitag, 26. April
Oma - Mama - Enkel - Wochenende
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung
Oma - Mama - (Enkel-)Kinder Wochenende ACHTUNG AUSGEBUCHT
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: KDFB Bildungswerk Eichstätt in Kooperation mit dem Fachbereich Ehe- und Familienpastoral im Bistum Eichstätt
Samstag, 27. April
14.00 Uhr
Orgelworkshop - Historische Aufführungspraxis
Ort: Wallfahrtskirche Maria Heil der Kranken, Habsberg 4, 92355 Velburg
Veranstalter: Fachbereich Kirchenmusik

Seite 1 von 15 1 2  3  4  5  6  7  8  9  10 ... 15 >>