Zum Inhalt springen

Kirche vor Ort

Im Bistum Eichstätt sind die Strukturen für die Seelsorge vor Ort neu geordnet worden. In den acht Dekanaten wachsen derzeit in insgesamt 74 Pastoralräumen mehrere Pfarrgemeinden jeweils zu einer Kooperationseinheit zusammen. In einem möglichst überschaubaren Lebensraum der Menschen soll das „Gemeinsam-Kirche-Sein“ immer mehr Gestalt annehmen.
Alphabetische Übersicht aller Pfarreien im Bistum Eichstätt - Pfarreiensuche

Newsletter „Kirche-vor-Ort“

Newsletter. Foto: Pixabay

Mit dem Newsletter „Kirche-vor-Ort“ stellt die Diözese Eichstätt viermal jährlich Informationen und Inspirationen zu den neuen Entwicklungen in den Pastoralräumen zur Verfügung. Newsletter abonnieren

Kurz erklärt: Pfarrverband 1 oder 2?

Die Pfarrverbandsmodelle kurz erklärt. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Zusammenwachsen in Pastoralräumen: Welches Modell der Zusammenarbeit wollen die Gemeinden wählen? Erklärvideo

Die Pfarrgemeinderatswahlen 2018

Werkstattabend PGR; Foto: Geraldo Hoffmann

In Bayern stehen schon bald die nächsten Wahlen an: die zum Pfarrgemeinderat. Ende Februar ist es soweit. Jetzt beginnt die Suche nach Kandidaten. Dazu finden an verschiedenen Orten sogenannte Werkstattabende statt. Hörfunk-Beitrag

Pastoralräume in Kraft gesetzt

neue Pastoralräume

Am Ostersonntag, 16. April, hat Bischof Gregor Maria Hanke offiziell die Neuordnung der Seelsorge im Bistum Eichstätt in Kraft gesetzt. mehr | Video | Liste der Pastoralräume