Zum Inhalt springen

Radio K1: Das Thema

"Wann, wenn nicht jetzt?" - Die Pfarrverbände im Bistum erstellen Pastoralkonzepte

Fisch gegen den Strom
Unter dem Leitwort „Zukunft entsteht beim Gehen“ sollen die Pfarrverbände im Bistum Eichstätt Pastoralkonzepte erstellen. Bischof Gregor Maria Hanke hat ihnen dazu nun den Auftrag erteilt.

Verweilen und Kraft tanken: Die Weidenkirche in Lenting

Weidenkirche in Lenting
11 Meter lang, 6 Meter breit, das ist die Weidenkirche in Lenting im Landkreis Eichstätt. Ein rein "natürlicher Kirchenbau", an dem sich viele Lentinger ehrenamtlich beteiligen.

"Stimmen im Kopf": Erlebnisausstellung „Voiceover“ lässt psychische Erkrankung nachvollziehen

Die Politikerin Eva Bulling-Schröter beteiligte sich am Erlebnisprojekt „Voiceover“.
Wie fühlt es sich an, an einer psychischen Erkrankung zu leiden? Um das herauszufinden, haben verschiedene Kooperationspartner aus Ingolstadt und Eichstätt die Erlebnisausstellung „Voiceover“ erstellt.

Demenzkranke Angehörige liebevoll pflegen

Eva-Maria Fruth, Fachberaterin für Pflege und Demenz
Wie Angehörige Demenzerkrankte besser verstehen und gut betreuen können, dazu gibt Eva-Maria Fruth, Fachberaterin für Pflege und Demenz, wichtige Hinweise.

Mehr Klienten, weniger Lebensmittel: Angespannte Lage bei den Tafeln

Die Tafel in Eichstätt
Die Lage bei den Tafeln ist sehr angespannt. Auch in Eichstätt.

Nicola Eisenschmid: Eishockeyprofi und Sozialarbeiterin

Nicola Eisenschmid und Oswald Zanotti haben in den Caritas-Wohnheimen und Werkstätten ein Verhältnis gegenseitiger Wertschätzung aufgebaut.
Vor kurzem wurde Nicola Eisenschmid mit den Damen des ERC Ingolstadt erstmals deutscher Meister. Nun hat sie ein Praktikum bei den Caritas-Wohnheimen und Werkstätten absolviert.

Durchbruch am Eichstätter Dom: Der Aufzug kommt

Durchbruch
Am Nordquerhaus des Eichstätter Doms ist das seit rund 50 Jahren vermauerte Portal wieder geöffnet worden. An dieser Stelle wird mit einem Aufzug ein barrierefreier Zugang zum Dom geschaffen.

Ein Kühlschrank an der Uni: Studierende retten Lebensmittel

Foodsharing-Kühlschrank
Es geht eigentlich ganz einfach: Wenn man Lebensmittel nicht verschwenden möchte, dann sollte man sie auch nicht wegschmeißen, sondern anderen zur Verfügung stellen, wenn etwas übrig bleibt.

Flüchtlinge aus der Ukraine im Caritas-Kinderdorf Marienstein

Flüchtlinge aus der Ukraine im Kinderdorf Marienstein
Drei Frauen und vier Kinder aus der Ukraine sind derzeit im Caritas-Kinderdorf Marienstein bei Eichstätt untergebracht. Hier versuchen sie ein normales Leben zu führen - soweit es möglich ist.

"Hier fühle ich mich sicher" - Der gerontopsychiatrische Dienst der Caritas

Bei ihren Treffen schauen sich Ernestine Krakowitzer (links) und Caritas-Beraterin Silke Fels-mann auch immer wieder einmal gemeinsam Fotoalben an
Ein wichtiger Pfeiler der Beratungsstelle der Caritas-Kreisstelle Ingolstadt ist ihr gerontopsychiatrischer Dienst für über 60-jährige Menschen mit psychischen Belastungen.

Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Pfaffenhofen 104.8
  • Neuburg / Schrobenhausen 95.4 / 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen