Zum Inhalt springen
22.06.2017

Neuer Studiengang in Eichstätt: Inklusive Musikpädagogik/Community Music

An der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt tut sich einiges. Auch in der Musikpädagogik: Dort gibt es im kommenden Wintersemester einen neuen Masterstudiengang.
22.06.2017

Vorschau auf die Willibaldswoche

Es ist einer der jährlichen Höhepunkte in der Diözese Eichstätt: die Willibaldswoche. Mit ihr gedenken die Gläubigen ihrem Bistumspatron, dem heiligen Willibald.
19.06.2017

Das Zentrum Flucht und Migration

Ein Jahr ist nun vergangen, seit die Katholische Universität Eichstätt Ingolstadt das Zentrum für Flucht und Migration gegründet hat.
14.06.2017

Der Jakobsweg: Pilgerführerin Elisabeth Graf im Interview

Er zählt zu den beliebtsten Pilgerwegen überhaupt: der Jakobsweg. Ziel ist Santiago de Compostela im Nordenwesten Spaniens. Aber auch in Bayern und im Bistum Eichstätt verlaufen einige Jakobswege. Elisabeth Graf ist Pilgerführerin und war schon öfters auf dem Jakobsweg unterwegs. Anita Hirschbeck hat mir ihr gesprochen.
11.06.2017

Die Eichstätter Umweltfilmtage

Bald finden sie wieder statt: Die Eichstätter Umweltfilmtage. Eine Vorschau.
04.06.2017

Lust auf Singen: Musik-Aktionstag der Kindergärten

180 Vorschulkinder aus acht Kindergärten der Katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH (Kita gGmbH) zogen mit ihren Betreuerinnen singend durch die Ingolstädter Innenstadt.
01.06.2017

Umfrage: Pfingsten - was ist das?

Wir haben uns im Westpark in Ingolstadt umgehört und nachgefragt: Was sagt Ihnen Pfingsten, was bedeutet Ihnen der Hl. Geist, der an diesem Tag auf die Jünger herabgekommen ist?
28.05.2017

"Zeit für Helden" - Eichstätts Pfadfinder packen mit an

Am vergangenen Wochenende bekamen Jugendliche eine Aufgabe: Innerhalb von 72 Stunden sollten sie ein kulturelles, gesellschaftliches oder ökologisches Projekt umsetzen.
28.05.2017

"Der Berg ruft" - Bischof Hanke und der Extremkletterer Thomas Huber

Auf den ersten Blick haben die beiden nicht viel gemeinsam: der eine ist katholischer Bischof, der andere einer der bekanntesten Extremkletterer: Gregor Maria Hanke und Thomas Huber.
25.05.2017

Ausstellung in Eichstätt: Geschichten über die Mauer zwischen Israel und Westjordanland

Seit 15 Jahren trennt eine Mauer Israel und das Westjordanland. Sie macht das Leben der Palästinenser oft unerträglich. Wer im Heiligen Land war, kennt aber auch die Graffiti, die an die Mauer gesprüht sind: Bilder, die von der Wut, dem Humor, den Hoffnungen und den Träumen der Menschen zeugen.

Radio K1: Das Thema

Hintergrundberichte und aktuelle Beiträge zu wichtigen Themen.

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen