Zum Inhalt springen

Audios zum Thema Umwelt

06.03.2020

Umwelttag der diözesanen Schulen

Umwelttag
Das Bistum Eichstätt startet Nachhaltigkeitsprozess an diözesanen Schulen
21.02.2020

Strohballenbau im Kloster Plankstetten

Strohballenhaus in Plankstetten
Ein Haus aus Stroh? Die Mönche im Benediktinerkloster Plankstetten machen es möglich.
14.02.2020

Für Leib und Seele: Klimafasten

Umweltteam mit Generalvikar
Zum Klimafasten rufen Einrichtungen und Verbände der Diözese Eichstätt auf.
07.02.2020

Aktion Sparflamme im Bistum Eichstätt

Heirkörper
Mit einem neuen Projekt will die Umweltarbeit im Bistum Eichstätt zu kleinen Schritten animieren, um Energie zu sparen.
29.05.2019

Feiertag Christi Himmelfahrt: Gärten als Schöpfung Gottes

Gartenschau in Wassertrüdingen; Foto: Maike Eikelmann
Zeichen der Schöpfung Gottes: Gärten in der Region
26.04.2019

Jetzt bewerben: Der Schöpfungspreis der Diözese Eichstätt

Foto: pixabay
Wann haben Sie zuletzt etwas gewonnen? Bei einem Preisausschreiben oder in einem Gewinnspiel? Es braucht halt auch immer ein bisschen Glück. Beim...
02.03.2019

Zur Bewahrung der Schöpfung: Der Klimafonds im Bistum Eichstätt

Richard Krach; Foto: Bernhard Löhlein
Umweltgerechtes Handeln lohnt sich - in mehrfacher Hinsicht: Man schont die Schöpfung Gottes und spart eine Menge Geld.
30.09.2018

„Mensch! Wo ist Deine Natur?“ Der Schöpfungstag am 7. Oktober

Das Vorbereitungsteam des Schöpfungstages im Bischöflichen Seminar. pde-Foto: Norbert Staudt
„Mensch! Wo ist Deine Natur?“ lautet das Motto des diözesanen Schöpfungstages am Sonntag, 7. Oktober in den Räumen des Bischöflichen Seminars Eichstätt (Leonrodplatz 3).
27.09.2017

"Es reicht! Für alle!" - Der ökumenische Schöpfungstag in Pappenheim

Titelbild Schöpfunstag
Ein Markt der Möglichkeiten und ein Vortrag mit anschließender Diskussion stehen auf dem Programm des ökumenischen Schöpfungstages am 1. Oktober in Pappenheim.
03.07.2017

Willibaldswoche: Der Bienenschöpfungsweg bei der Sternwallfahrt

Der Schöpfungsweg; Foto: Bernhard Löhlein
Zum Abschluss der Willibaldwoche geht es am Sonntag, 9. Juli, auf dem „Bienen-Schöpfungsweg“ entlang der Altmühl zum Eichstätter Dom.