Zum Inhalt springen
16.11.2021

Auf spielerische Art "klimafreundlich leben"

Logo Klimafreundlich Leben

Ein Gesellschaftsspiel zur Reduktion des CO2-Fußabdruckes steht im Mittelpunkt des Umweltforums der Diözese Eichstätt. Die Veranstaltung unter dem Motto „Mit Gott im grünen Bereich“ findet am Samstag, 20. November, von 13 Uhr bis 17 Uhr als Videokonferenz statt. In einem Workshop mit Projektleiter Franz Galler aus Traunstein können die Teilnehmenden gemeinsam „spielerisch“ den persönlichen CO2-Fußabdruck verringern. Bernhard Löhlein stellt das Konzept vor.