Zum Inhalt springen

Schulpastoral

Lebensraum gestalten – Horizonte eröffnen

Schulpastoral versteht sich als Beitrag von Christinnen und Christen zu einem menschlichen Miteinander im Lebensraum Schule. Schulpastoral will

  • eine lebendige Schulkultur (mit)gestalten
  • religiöse Erlebnisse und Erfahrungen ermöglichen
  • Menschen in ihrem persönlichen Suchen und Fragen begleiten
  • Gemeinschaft an der Schule fördern und gestalten
  • Verständnis für andere Religionen und Kulturen wecken
  • für Versöhnung, Frieden und Bewahrung der Schöpfung sensibilisieren

An den Schulen vor Ort wird Schulpastoral von Religionslehrern/innen, pastoralen Mitarbeitern/innen, Lehrkräften, Schülern/innen, Eltern und Angestellten getragen. Sie engagieren sich mit vielfältigen Angeboten, um den „Lebensraum Schule“ zu gestalten und Horizonte zu einem erfüllten Leben zu eröffnen.

Termine

Seite 1 von 3 1 2  3 >>

Mittwoch, 06. März
19.30 Uhr
Eichstätter Umweltfilmtage: "Das Kombinat"
Ort: Filmstudio im Alten Stadttheater, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Freitag, 08. März
15.00 Uhr
Prävention statt Schadensbegrenzung - Energiegewinnung statt Energieverlust
Ort: Priesterseminar Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Samstag, 09. März
19.30 Uhr
Eichstätter Umweltfilmtage: "Wir und das Tier"
Ort: Filmstudio im Alten Stadttheater, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Seite 1 von 3 1 2  3 >>