Zum Inhalt springen
08.09.2020

Landvolk startet „Aktion Minibrot“: Unterstützung für Projekte im Senegal

Eichstätt. (pde) – Zur Beteiligung an ihrer „Aktion Minibrot“ am diesjährigen Erntedankfest lädt die Katholische Landvolkbewegung (KLB) im Bistum Eichstätt ein. Materialien zur Vorbereitung und Durchführung der Aktion in den Pfarreien stehen in Druckformat und online bereit. Mit der...
31.08.2020

Corona-Kollekte: Weltkirchlicher „Sonntag der Solidarität“ am 6. September

Eichstätt. (pde) – Angesichts der dramatischen globalen Auswirkungen der Coronapandemie starten die Deutsche Bischofskonferenz, die (Erz-)Diözesen, die weltkirchlichen Hilfswerke und die Ordensgemeinschaften eine gemeinsame internationale Solidaritätsaktion für die Leidtragenden der...
21.08.2020

Fernsehmagazin „kreuzplus“ am 28. August zum Thema „Kirche und die Welt“

Eichstätt. (pde) – In der nächsten Ausgabe von „kreuzplus“, dem Fernsehmagazin aus dem Bistum Eichstätt, am Freitag, 28. August, geht es um „Kirche und die Welt“. Die katholische Kirche versteht sich als große Gemeinschaft im Glauben. Das Bistum Eichstätt pflegt Partnerschaften in der...
20.07.2020

Diözese Eichstätt fördert 96 Projekte gegen die Not von Christen rund um den Globus

Eichstätt. (pde) – Mit rund 1,8 Millionen Euro an Zuschüssen und 264.000 Euro an Spenden engagiert sich das Bistum Eichstätt für Christen in Not oder Armut auf der ganzen Welt. In 33 Ländern unterstützt die Diözese damit insgesamt 96 Projekte. Das zeigt der Jahresbericht 2019 des Referats...
09.07.2020

Sternsinger: Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit: Vorbereitung der Aktion Dreikönigssingen 2021

Texttafel: Kindern halt geben. In der Ukraine und weltweit
Aachen/Düsseldorf. „Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ lautet das Motto der kommenden, 63. Aktion Dreikönigssingen. Dabei werden die Sternsinger auf das Schicksal von Mädchen und Jungen aufmerksam machen, die mit nur einem Elternteil, bei Großeltern oder in Pflegefamilien aufwachsen, weil ihre Eltern im Ausland arbeiten.
06.07.2020

Bischof Hanke unterstützt Aufruf zum „Lieferkettengesetz“

T-Shirt mit Aufschrift "Made in Bangladesh"
Eichstätt. (pde) – Für Sorgfaltspflichten von Unternehmer und die Einhaltung der Menschenrechte in globalen Lieferketten spricht sich der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke aus. Damit unterstützt er die Initiative für ein „Lieferkettengesetz“. „Als Bischof möchte ich zu einem...
22.06.2020

Diözese Eichstätt unterstützt ausländische Studenten

Eichstätt. (pde) – Sieben ausländische Studierende der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt unterstützt das Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt derzeit mit Stipendien. In diesem Sommersemester konnten aufgrund der Coronapandemie nur Studenten gefördert werden, die sich...
02.06.2020

Katholiken im Bistum Eichstätt spenden 141.000 Euro für die Diaspora - Bonifatiuswerk veröffentlicht Jahresbericht 2019

Eichstätt. (pde) - Die katholischen Christen im Bistum Eichstätt haben im vergangen Jahr mit 141.000 Euro in Kollekten und Einzelspenden die Diasporahilfe des Bonifatiuswerkes unterstützt. Bei der traditionellen Kollekte zum Diaspora-Sonntag am 17. November 2019 wurden im Bistum 53.000...
25.05.2020

„Selig, die Frieden stiften“: Renovabis-Pfingstaktion stellt Ukraine in den Blickpunkt

Eichstätt. (pde) – Zur Unterstützung der Menschen in Mittel-, Südost- und Osteuropa durch Gebet und Spende bei der Renovabis-Kollekte am Pfingstsonntag haben die deutschen Bischöfe aufgerufen. „Gerade die Kirche leistet wichtige Beiträge für Verständigung und eine friedliche Entwicklung“,...
14.05.2020

Online spenden für Renovabis: Schwerpunktland Ukraine

Artiom Grygoryan hält Seminare
Eichstätt. (pde) – Um Unterstützung für kirchliche und soziale Projekte, besonders in der Ukraine, bittet Renovabis im Vorfeld seiner Pfingstaktion, die am Sonntag, 17. Mai, startet. Bereits jetzt kann online oder per Banküberweisung an das Osteuropa-Hilfswerk der Katholischen Kirche...