Zum Inhalt springen
14.10.2019

Missio-Gast aus Indien stellt Nachhaltigkeitsprojekt in Bistum Eichstätt vor

Eichstätt. (pde) – Collinsius Wanniang, Missionsbruder der Franziskaner aus Indien, ist von Freitag, 18. Oktober, bis Donnerstag, 24. Oktober, zu Gast in der Diözese Eichstätt. Im Rahmen des Außerordentlichen Monats der Weltmission stellt er ein Nachhaltigkeitsprojekt vor, das vom...
07.10.2019

Informationsveranstaltungen im Oktober für neuen Weltfreiwilligendienst „weltwärts“ des Bistums Eichstätt

Eichstätt. (pde) – Unter dem Motto „Ein Jahr für dich und die Welt“ entsendet das Bistum Eichstätt zum ersten Mal junge Menschen im Rahmen des Weltfreiwilligendienstes „weltwärts“ für ein Jahr ins Ausland. An zwei Abenden im Oktober können sich Interessierte über die Möglichkeiten eines...
25.09.2019

Gast aus Burundi: Gottesdienst mit Erzbischof Simon Ntamwana im Dom

Erzbischof Simon Ntamwana
Eichstätt. (pde) – Der Bischof der Eichstätter Partnerdiözese Gitega in Burundi, Erzbischof Simon Ntamwana, ist am kommenden Sonntag, 29. September, im Eichstätter Dom zu Gast. Er ist Hauptzelebrant und Prediger im Kapitelsamt zum Schutzengelfest um 9 Uhr. Der Eichstätter Domchor unter...
20.09.2019

Sternsinger im Bistum Eichstätt mit Rekordergebnis

Sternsinger; Foto: Fabian Gentner
Eichstätt. (pde) – Bei der Aktion „Dreikönigssingen 2019“ haben die Sternsinger im Bistum Eichstätt 1.167.253,96 Euro gesammelt. Das sind rund 36.000 Euro mehr als im Vorjahr. Damit haben die mehr als 5000 Mädchen und Jungen erneut ein Rekordergebnis für die Diözese erzielt. Zwischen...
17.09.2019

Ausbildungsprogramm für Priester aus der Weltkirche beginnt

Eichstätt. (pde) – Zehn Priester aus der Weltkirche sind in der Diözese Eichstätt in ihr neues Ausbildungsprogramm gestartet. Acht von ihnen kommen aus Indien, zwei weitere aus Burundi, jeweils aus ihren Orden und aus den jeweiligen Diözesen. Bis Juli 2020 lernen sie in erster Linie...
16.09.2019

„Getauft und gesandt: die Kirche Christi missionarisch in der Welt“ – Veranstaltungen zum Weltmissionsmonat

Eichstätt. (pde) – Mit einer Reihe von Gottesdiensten und Informationsveranstaltungen begeht die Diözese Eichstätt den von Papst Franziskus initiierten Außerordentlichen Monat der Weltmission. Bruder Collinsius Wanniang aus Nordostindien wird im Oktober zu Gast im Bistum Eichstätt sein. ...
13.09.2019

Alarmruf aus Brasilien: Eichstätter Entwicklungshelfer berichtet von Bränden

Eichstätt. (pde) – Einen Alarmruf des aus Eichstätt stammenden ehemaligen Entwicklungshelfers Manfred Göbel hat der Weltkirchebeauftragte des Bistums Eichstätt, Dr. Gerhard Rott, aus Brasilien erhalten. Über den Kurznachrichtendienst Whatsapp berichtet Göbel, dass derzeit in Cuiabá, der...
28.08.2019

„Meine Mission“: Bistum Eichstätt startet Aktion zum Monat der Weltmission

Eichstätt. (pde) – „Getauft und gesandt: Die Kirche Christi missionarisch in der Welt“: Unter diesem Leitwort hat Papst Franziskus einen außerordentlichen Monat der Weltmission aufgerufen. Bereits im Vorfeld des Weltmissionsmonats Oktober sind die Katholiken rund um den Globus...
20.08.2019

Aus dem Altmühltal quer durch Deutschland: Eichstätter Künstler gestaltet das „Friedenskreuz 2020“

Der Künstler Raphael Graf aus Eichstätt hat das „Friedenskreuz 2020“ für die katholischen Hilfswerke gestaltet.
Eichstätt. (pde) – Der Eichstätter Bildhauer Raphael Graf gestaltet das „Friedenskreuz 2020“. Es ist das Symbol für das gemeinsame Jahresmotto der weltkirchlichen Dienststellen der 27 deutschen Diözesen, der katholischen Hilfswerke Misereor, Adveniat, Renovabis, Missio Aachen und Missio...
15.08.2019

Mariä Himmelfahrt im Eichstätter Dom: Gäste und Abschied

Szene beim Einzug in den Dom
Eichstätt. (pde) – Gäste aus Ghana und der Abschied von Domkapellmeister und Generalvikar prägten das Pontifikalamt, das Bischof Gregor Maria Hanke am Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel im Eichstätter Dom zelebrierte. In seiner Predigt erinnerte der Eichstätter Bischof daran, dass...