Zum Inhalt springen

Audios zum Thema Frieden leben

27.09.2020

"Frieden leben " - Der Schöpfungstag in Ingolstadt

Kraniche als Zeichen des Friedens
"Wir alle tragen Verantwortung für die Schöpfung. Sie ist ein Geschenk Gottes!" Dieses Bekenntnis war die zentrale Aussage beim ökumenischen Schöpfungsgottesdienst.
15.08.2020

Frieden leben in der Welt - Sondersendung zu Mariä Himmelfahrt

Foto: Elke Pilkenroth
Frieden leben in der Welt
15.07.2020

Irmgard Scheitler - die Kirche und ihr Einsatz für den Frieden

Irmgard Scheitler
Vor 75 Jahren ging der 2. Weltkrieg zu Ende. Die Rolle der katholischen Kirche während dieser Zeit wirft viele Fragen auf - bis heute.
14.12.2018

Das Friedenslicht aus Betlehem kommt nach Eichstätt

Das Friedenslicht kommt; Foto: Elke Engelbrecht
Es ist klein, unscheinbar und entfacht doch eine große Wirkung: Das Friedenslicht aus Betlehem. Seit über 30 Jahren wird es jedes Jahr in der Adventszeit in der Geburtsgrotte von Betlehem entzündet.
19.09.2018

100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs: Die Kirche, der Frieden und die Erinnerung

Nachgestellte Kriegsszene; Foto: pixabay
Mit Glockengeläut laden die Kirchen zum Gottesdienst ein. Am kommenden Freitag, 21. September, läuten sie wieder, und zwar genau von 18 bis 18.15 Uhr. Dann erinnern Sie daran: Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg zu Ende.
02.07.2018

Ökumenisches Friedensgebet der Gnadenthal-Schwestern in Ingolstadt

Kapelle im Donnersberger Gut; Foto: Bernhard Löhlein
Im Donnersberger Gut im Nordosten Ingolstadts leben vier Gnadenthal- Schwestern aus Brasilien. Einmal im Monat findet hier ein ökumenisches Friedensgebet statt.
14.05.2018

„Nur Versöhnung kann uns retten“ – Das Friedenswerk von Erzbischof Simon aus Burundi

Erzbischof Simon und Angela Krumpen; Foto: Bernhard Löhlein
Erzbischof Simon Ntamwana von der Eichstätter Partnerdiözese Gitega hat im Bürgerkrieg in seiner Heimat Burundi über 100 seiner Familienmitglieder verloren. Doch ihm wurde bewusst: Das einzige, was sein Land retten kann, ist der Weg der Versöhnung.