Zum Inhalt springen

Wir planen QUALI!

13. Januar 2022 Beginn: 15.00 Uhr

- Der Qualifizierende Mittelschulabschluss im Fach Katholische Religionslehre
 

Mit dem Schuljahr 2017/18 erfolgte die Einführung des LehrplanPLUS in der Mittelschule und wird nun sukzessive in jeder folgenden Jahrgangsstufe fortgesetzt. Im Schuljahr 2021/22 wird erstmals ein Qualifizierender Mittelschulabschluss nach dem LehrplanPLUS gestellt werden.

 

Als Lehrkräfte für das Fach Katholische Religionslehre bringen Sie mit

  • Fach- und Methodenkompetenz aus Ihrer Unterrichtspraxis
  • Möglicherweise Erfahrungen mit dem bisherigen „Quali“ im Fach Katholische Religionslehre
  • Interesse an aktuellen Informationen über Veränderungen im Blick auf kompetenzorientierte Aufgabenstellungen
  •  …

 

Unsere Fortbildungsveranstaltung bietet Ihnen

  • Unterrichtliche Ansätze im Blick auf Möglichkeiten der Leistungs-erhebung
  • Impulse zur Gestaltung verschiedener Aufgabenbeispiele zur Leistungserhebung
  • Konkrete Vorschläge für Aufgabenstellungen zum „Quali“ im Fach Katholische Religionslehre
  • ein Fortbildungsdesign mit kompetenzorientierten Zugängen und Arbeit in wechselnden Workshops, das praxisnah gestaltet ist und zur Weiterarbeit in den eigenen Religionsgruppen motiviert
  • die Möglichkeit, in den Untergruppen an- und voneinander zu lernen und Erfahrungen auszutauschen

Die Veranstaltungen wurden von einem Team der (Erz-)Diözese(n) Eichstätt und Bamberg konzipiert und sind geprägt von der Kombination praktischer Unterrichtselemente mit konkreten Rahmenbedingungen und Vorgaben.

Referenten/-in  
David Faßbender, Wissenschaftlicher Referent für die Mittelschule am RPZ Bayern in München
Christian Müller, Schulrat i.K.
Claudia Schäble, Seminarrektorin i.K.

Leitung
Christian Müller, Schulrat i.K.

Anmeldung bis 3. Januar 2022
https://www.bistum-eichstaett.de/schule/fortbildungen/anmeldung/