Zum Inhalt springen

Die Würde des Menschen ist unantastbar?!

Ethische Herausforderungen in Pflege und Begleitung

Fachtagung zum Welttag der Kranken
6. März 2015 in Eichstätt, 9 bis 17 Uhr
Aula der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Programm 2015

Vortrag: Die Würde des Menschen … antastbar?

Dr. Doris Pfabigan

Vortrag: Sprache und Kommunikation als ethische Aufgabe
Prof. Dr. Ernst Engelke

Workshops

Plenum: Dialog über die Zukunft der Pflege in Bayern

Ministerialdirektorin Ruth Nowak
Prof. Dr. Constanze Giese
Bernhard Löhlein

Bildergalerie

Impressionen von der Fachtagung 2015



Anmeldung für den 22. Februar

Anmeldung für die Fachtagung des Bischöflichen Ordinariats Eichstätt, Fachbereich Klinikseelsorge, am Freitag, 22. Februar 2019, an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Zum Anmeldeformular

Anmeldung für den 21. Februar

Die Anmeldung für die Veranstaltung am Donnerstag, 21. Februar, erfolgt direkt über die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Zu den Anmeldedaten

Welttag der Kranken

Der Welttag der Kranken wurde 1993 anlässlich des Gedenkens an alle von Krankheiten heimgesuchten und gezeichneten Menschen von Papst Johannes Paul II. eingeführt. Er wird jährlich am 11. Februar, dem Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes begangen.

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat
Fachbereich Klinikseelsorge in der Diözese Eichstätt
Luitpoldstraße 2
85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-612
welttag-der-kranken(at)bistum-eichstaett(dot)de