Zum Inhalt springen

Videos aus dem ausgewählten Monat

14.07.2020

Grundsteinlegung für das nachhaltige Haus St. Wunibald im Kloster Plankstetten

Weit über das Altmühtal hinaus ist die Benediktinerabtei Plankstetten bekannt für ihre ökologisch orientierte Lebens- und Wirtschaftsweise. Dieses Denken setzt sich nun auch bei der Erweiterung der Klosteranlage fort.
13.07.2020

Kirche geht auch digital: Musikvideos, Instagram-Challenges und Co

Peter Denk sitzt in seinem Studio. Man sieht ihn im Handydisplay, wie er sich gerade dabei filmt.
Was tun, wenn Gruppenstunden ausfallen, Kindergottesdienste gerade nicht stattfinden können, und nicht mal mehr die geliebten Proben der Kirchenband möglich sind? Gemeindereferent Peter Denk hat sich ein paar Online-Projekte überlegt - „Kirche digital“ nennt er sein Konzept.
12.07.2020

Gig|Festival@home 2020 Livestream

Das Gig-Festival geht online: Eigentlich hätte das „God-is-good-Festival“ (kurz: „Gig-Festival“) nach der diesjährigen Willibaldswoche auf der Seminarwiese in Eichstätt stattfinden sollen. Wegen der Coronakrise und dem damit verbundenen Verbot von Großveranstaltungen ist diese Planung nicht realisierbar. Deshalb wird es unter dem Namen „Gig-Festival@home“ am Sonntag, 12. Juli, von 19 Uhr bis 21 Uhr als YouTube-Video gestreamt.
10.07.2020

Die etwas andere Darstellung des heiligen Willibald

"Es muss nicht immer die hohe Kunst sein", sagt Kunsthistorikerin Claudia Grund in ihrem zweiten Beitrag für die Aktion Hoffnungsfunken. Anlässlich der Willibaldswoche stellt sie einen dreiflügeligen Altar vor, dessen Gestaltung zum Schmunzeln einlädt - und gleichzeitig Hoffnung schenkt und Halt gibt.
10.07.2020

Weißstörche auf dem Kirchendach

Die Störche sitzen im Nest auf dem Kirchdach in Rauenzell
Hoch oben lebt es sich für den Storch am besten. Seit Generationen versuchen die Weißstörche auf der Kirche in Rauenzell bei Herrieden ein Nest zu bauen - und das ganz ohne Nisthilfe. Nun haben die Vögel es endlich geschafft und ziehen jetzt sogar ihren Storchennachwuchs groß, ganz zur Freude der Kirchengemeinde.
09.07.2020

Sonderläuten der Domglocken

Glocken im Gebälk des Eichstätter Doms
Der Eichstätter Dom und die Willibaldswoche sind eigentlich fest miteinander verbunden. In diesem Jahr wird der Eichstätter Dom renoviert und deshalb finden alle Gottesdienste in der Schutzengelkirche statt. Anlässlich des Auszugs aus dem Dom am 1. März 2020 hat der Glockenexperte Thomas Winkelbauer ein einmaliges Sonderläuten aus den Glocken der beiden Türme des Doms komponiert. Die Einzigartigkeit: Die Glocken aus Nord- und Südturm läuten gemeinsam. Das passiert sonst nie!
07.07.2020

Live: Pontifikalvesper zum Willlibaldsfest am Dienstag, 7. Juli 2020

Figur des Hl. Willibald
Die Fernsehredaktion der Diözese Eichstätt überträgt am Dienstag, 7. Juli 2020 im Rahmen der Willibaldswoche die Pontifikalvesper mit Bischof Gregor Maria Hanke aus der Eichstätter Schutzengelkirche. Beginn ist um 18.00 Uhr.
07.07.2020

Auf den Spuren der Eichstätter Diözesanheiligen

Grab des heiligen Willibalds im Eichstätter Dom. pde-Foto: Johannes Heim
Die Missionierung Bayerns war der Auftrag von Willibald und seinen Geschwistern. Und im Kloster Heidenheim hatten sie unter anderem ihre Anfänge. 752 hat der heilige Wunibald das Kloster gegründet und war anschließend auch Abt.
05.07.2020

Live: Pontifikalamt zum Willlibaldsfest am Sonntag, 05. Juli 2020

Zum Auftakt der Willibaldswoche überträgt die Fernsehredaktion des Bistums Eichstätt ein Pontifikalamt mit Bischof Gregor Maria Hanke aus der Eichstätter Schutzengelkirche.
04.07.2020

Die Wiege des Christentums in Südbayern: Die Diözesanheiligen Willibald, Wunibald und Walburga

Foto: Dokumentation "Mission Bayern".
Die Spuren der Diözesanheiligen in Eichstätt, des heiligen Willibald und Wunibald und der heiligen Walburga reichen weit zurück. Ursprünglich stammen die drei Geschwister aus Südengland und kamen im 8. Jahrhundert nach Bayern. Was ihre Gründe waren, die Heimat zu verlassen und was hier in Bayern ihre Aufgabe war: Johannes Heim hat es zusammengefasst.
03.07.2020

Hoffnungsfunke: Einschätzung pastoraler Angebote zu Corona-Zeiten

In seinem Beitrag zur Aktion spricht Diakon Thomas Schrollinger über die Chancen und Grenzen innovativer pastoraler Angebote in Zeiten der Coronapandemie.
02.07.2020

Im Talk: Die Willibaldswoche in Zeiten von Corona

Talk mit Barbara Bagorski
Mit der Willibaldswoche gedenken ihm die Gläubigen rund um seinen Todestag, dem 7. Juli. In der Begegnungswoche kommen die Menschen aus der ganzen Diözese an verschiedenen Tagen zusammen.
01.07.2020

Bischof Gregor Maria Hanke zur Willibaldswoche 2020

"Auch wenn wir nicht zusammen kommen können - wir sind doch verbunden: Das Wesentliche verbindet uns", sagt Bischof Gregor Maria Hanke und lädt alle Gläubigen ein, trotz Einschränkungen, gemeinsam die Festwoche zu Ehren unseres Bistumsgründers, die Willibaldswoche, zu feiern.
30.06.2020

Heiraten trotz Corona

Heiraten in Zeiten von Corona
Die Corona-Krise hat den Terminkalender von allen ziemlich durcheinander gebracht. Eine Zeitlang galt das Motto „Alles abgesagt“. Das traf vor allem auf große Feiern zu, wie zum Beispiel Hochzeiten. Viele Paare mussten in den vergangenen Monaten ihre lange geplanten Feste absagen oder haben sich auf Grund der Bestimmung dazu entschlossen die Hochzeit zu verschieben.
29.06.2020

Eröffnung: Eichstätter Weltladen in neuen Räumen

Weltladen in Eichstätt
In den 1970er Jahren tauchten sie erstmals in den deutschen Innenstädten auf: die Weltläden. Sie boten Produkte an, die zu fairen Bedingungen in den Herkunftsländern entstanden sind. Heute gibt es über 800 Weltläden in Deutschland. In Eichstätt hat es der Laden Weltbrücke nun geschafft einen begehrten Platz direkt am Marktplatz zu bekommen.
26.06.2020

Statements zur Bilanzpressekonferenz des Bistums Eichstätt 2020

Am 24. Juni stellt das Bistum Eichstätt im Rahmen einer Pressekonferenz Jahresabschluss 2019 vor. Generalvikar Pater Michael Huber und Finanzdirektor Florian Bohn stellen die Bilanz vor.
26.06.2020

Hoffnungsfunke: Die Eichstätter Schutzengelkirche als Ort der Hoffnung

Seit ihrer Kindheit schon ist die Eichstätter Schutzengelkirche ein wichtiger Ort für Claudia Grund. Höhen und Tiefen hat die Kunsthistorikerin hier erlebt - aber stets war das Gotteshaus für sie ein Ort der Hoffnung.
25.06.2020

Nikola Sarić: Sonderausstellung "Reflexionen" im Diözesanmuseum Eichstätt

Sonderausstellung Reflexionen im Diözesanmuseum Eichstätt. pde-Foto: Johannes Heim
Beinahe wäre die geplante Sonderausstellung im Eichstätter Diözesanmuseum der Coronakrise zum Opfer gefallen. Dank der Lockerungen der Hygieneregeln kann sie nun doch stattfinden. Im Mittelpunkt stehen diesmal Werke des Künstlers Nikola Sarić.
24.06.2020

Wohin fließt eigentlich... die Kirchensteuer?

Figuren, die das Personal im Bistum Eichstätt darstellen
Wer Mitglied in der katholischen Kirche ist und arbeitet, zahlt üblicherweise Kirchensteuer. Was genau passiert damit aber eigentlich im Bistum Eichstätt?
23.06.2020

Pfünzer Lebensweg erstrahlt in neuem Glanz

An 12 Stationen lädt der sogenannte Lebensweg in Pfünz im Altmühltal dazu ein, über das eigene Leben und die persönliche Beziehung zu Gott nachzudenken. Der Bund Deutscher Katholischer Jugend in der Diözese Eichstätt hat den Weg 2006 angelegt.
21.06.2020

Im Gespräch: Thomas Schrollinger über Kirche online

Thomas Schrollinger und Anika Taiber-Groh im Gespräch
Auch viele pastorale Angebote wurden gezwungenermaßen während der vergangenen Wochen ins Internet verlagert. Die Coronakrise kann in diesem Sinne aber auch als Chance für Innovationen verstanden werden.
19.06.2020

Hoffnung Mut und Spirit - offen sein für das, was auf uns zukommt!

Diese Ausgabe der Hoffnungsfunken aus dem Bistum Eichstätt kommt von Katharina Warmuth, Religionslehrerin in Nürnberg-Eibach und Katzwang und Mitarbeiterin der Krisenseelsorge im Schulbereich (KiS).
16.06.2020

Da sein trotz Corona: Die Basteltüte des Pius-Kindertreffs Ingolstadt

Im Ingolstädter Piusviertel bietet der Sozialdienst Katholischer Frauen den offenen Kinder- und Jugendtreff an. Bis zu 25 Kinder tummeln sich dort normalerweise täglich. Zum gemeinsamen basteln, kochen oder spielen – für viele ist ihr Piustreff ein zweites Zuhause.
14.06.2020

Live aus der Schutzengelkirche: Kapitelamt am Sonntag, 14. Juni 2020

Die Fernsehredaktion der Diözese Eichstätt übertragt während der Corona-Pandemie live aus der Eichstätter Schutzengelkirche die Heilige Messe. Am 14....
14.06.2020

Im Gespräch: Markus Wittmann über den aktuellen Stand der Sakramente

Markus Wittmann und Anika Taiber-Groh im Gespräch
Abgesagte und verschobene Erstkommunionen, Firmungen, Trauungen - die Coronapandemie hat Auswirkungen auf die Art und Weise, wie die Sakramente in den Pfarreien gefeiert werden können.
Alle Meldungen