Zum Inhalt springen

Videos aus dem ausgewählten Monat

15.10.2019

Der besondere Ort: Lieblingscafé in Ingolstadt

Hier geht es zum Video "Der besondere Ort: Lieblingscafé in Ingolstadt". pde-Foto: Johannes Heim
Der Name sagt es schon: Das „Lieblingscafé“ in Ingolstadt soll ein Ort sein, an den man gerne geht. Hier begegnen sich Menschen aber nicht nur auf kulinarischer, sondern auch auf menschlicher Ebene: Denn das Lieblingscafé ist kein normales Café, sondern vor allem auch ein Ort der Inklusion.
13.10.2019

Gottesdienst, Schule und Seelsorge: Die Arbeit von Gemeindereferentin Claudia Kühnlein

"Hier gehts zum Video: Gottesdienst, Schule und Seelsorge: Die Arbeit von Gemeindereferentin Claudia Kühnlein". pde-Foto: Johannes Heim
Rund 70 Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten gibt es derzeit im Bistum Eichstätt. Claudia Kühnlein ist eine von Ihnen. Nach ihrer Ausbildung bekommt sie zusammen mit anderen Laien von Bischof Gregor Maria Hanke die „Missio Canonica“ – die offizielle Beauftragung mit Verkündigungs- und Lehraufgaben in der katholischen Kirche.
11.10.2019

Da sein für Jung und Alt - der Ständige Diakon Thomas Rieger

Der Ständige Diakon Thomas Rieger
In seinem ersten Berufsleben war Thomas Rieger aus dem schwäbischen Monheim Krankenpfleger, danach als Gutachter in dem Bereich tätig. 2009 entschied sich der dreifache Familienvater dazu, einen neuen Weg einzuschlagen: Er wurde Diakon. Zunächst "nebenberuflich" im Zivilberuf, seit 2015 ist er im Hauptberuf Ständiger Diakon in Monheim.
10.10.2019

Baustelle in Bugendana

Das Bistum Eichstätt unterstützt das Partnerbistum Gitega (Burundi) beim Bau eines Pastoral- und Sozialzentrums. Die Partner aus Burundi haben uns...
09.10.2019

Wuff und Amen: Segen für die besten Freunde des Menschen

Segnung eines Hundes
In Rögling im Landkreis Donau-Ries fand im Oktober zum ersten Mal ein Gottesdienst mit Tiersegnung statt.
02.10.2019

Shoppen am siebten Tag der Woche: Verkaufsoffener Sonntag in Eichstätt

Schild in Eichstätt
In vielen Ländern ist der Sonntag ein ganz normaler Tag, an dem gearbeitet wird. Die Sonntagsruhe ist in Deutschland also keineswegs selbstverständlich.
01.10.2019

Displaced Persons in Eichstätt

Am Zentrum Flucht und Migration der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt wird an einem relativ unbekannten Teil der Eichstätter Nachkriegsgeschichte geforscht: Es geht um osteuropäische Juden, die nach dem Zweiten Weltkrieg in der Stadt eine vorübergehende Bleibe gefunden haben.
01.10.2019

Das Erntedankfest: Ein alter Brauch mit neuer Symbolkraft

Erntedankkrone
Gerade bei Kindern ist das Fest am ersten Sonntag im Oktober beliebt.
29.09.2019

Dokumentation: Gottesdienst zum Diözesaninklusionstag (wurde live aus Neumarkt übertragen)

Aus der Pfarrkirche Heilig-Kreuz in Neumarkt hat  die Fernsehredaktion des Bistums Eichstätt den Gottesdienst zum Diözesaninklusionstag für und mit...
27.09.2019

Siegerehrung: Schöpfungspreis 2019

Plakate der Siegergruppen des Schöpfungspreises 2019 im Bistum Eichstätt. pde-Foto: Johannes Heim
Verschiedene Umweltprojekte hat eine Jury des Referats Schöpfung und Klimaschutz im Bistum Eichstätt mit dem diözesanen Schöpfungspreis ausgezeichnet. Bei der Siegerehrung im Priesterseminar überreichte Bischof Gregor Maria Hanke den zehn Gewinnergruppen je eine Urkunde.
26.09.2019

Bewerbt Euch für den Bischof Alois Brems-Preis!

Mit dem Bischof Alois Brems Preis sollen innovative und originelle Projekte der kirchlichen Jugendarbeit unterstützt werden. Der Förderpreis richtet...
26.09.2019

Digitalisierte Werke: mit wenigen Klicks in Bibliotheksschätzen stöbern

Digitalisierung von Handschriften an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
Jahrhunderte alte Handschriften und rare Drucke: Wahre Schätze lagern in den Regalen so mancher Bibliothek.
23.09.2019

Überraschendes Angebot beim Baustellenfest der Landesgartenschau in Ingolstadt

Baustellenfest Ingolstadt
Im April 2020 wird die Bayrische Landesgartenschau in Ingolstadt eröffnet. An diesem Sonntag haben sich bereits über 20.000 Besucher einen Eindruck vom Gelände machen können: Beim Baustellenfest. An diesem Tag gab es auch das ein oder andere Angebot, mit dem erstmal keiner gerechnet hat.
19.09.2019

300 Jahre Pfarrkirche Darshofen und das Heilige Grab

Hier gehts zum Video "300 Jahre Pfarrkirche Darshofen und das Heilige Grab". pde-Foto: Johannes Heim
Rund 1.000 Jahre reicht die Geschichte der Ortschaft Darshofen, einem Ortsteil von Parsberg im Landkreis Neumarkt im Bistum Eichstätt, zurück. Auch die Pfarrei in Darshofen ist schon sehr alt. Im Jahr 1480 wurde laut Chronik erstmals ein Pfarrer genannt. Die Kirche, die dort einmal stand, wurde neu errichtet und vor 300 Jahren eingeweiht.
16.09.2019

Die Krankenkommunion: Unterwegs im Namen des Herrn

Einige Gläubige können aus den verschiedensten Gründen nicht mehr am Gottesdienst in der Kirche teilnehmen. Viele Priester sind daher regelmäßig in ihren Pfarreien unterwegs, um den Alten und Kranken für den Empfang des Leibes Christi einen Hausbesuch abzustatten.
13.09.2019

Lach doch mal! - Warum Lachyoga gut für uns ist

Lachyoga in Nürnberg
Im Alltag fällt es vielen Menschen schwer, einfach mal zu lachen. Sorgen oder Ängste, Krankheiten oder Stress, sind gute Gründe, die einen daran hindern. Weil es einem durchs Lachen aber besser geht, gibt es jetzt in Nürnberg ein Angebot, bei dem Menschen lernen, wieder herzlich zu lachen.
10.09.2019

Der besondere Ort: Klinikkapelle in Kipfenberg

Hier geht es zum Video "Der besondere Ort: Klinikkapelle in Kipfenberg". pde-Foto: Johannes Heim
Gerade in schweren Zeiten, in Krankheit, Trauer und Schmerz suchen viele Menschen die Nähe zu Gott. Deshalb ist beinahe in jeder Klinik eine Krankenhauskapelle zu finden. Im Bistum Eichstätt gibt es zahlreiche Kapellen in Krankenhäusern. Eine sehr moderne Kapelle findet man in der Vamed-Klinik in Kipfenberg.
09.09.2019

Von der Küche bis zum Kunden: Essen auf Rädern von der Caritas

Das essen auf Rädern wird in einem Warmhaltebehälter serviert
Zuhause warm essen auch wenn man sich selbst nichts mehr kochen kann. Das "Essen auf Rädern" von der Caritas versorgt jeden Tag vor allem alte und kranke Menschen.
04.09.2019

Die Schöpfungsgeschichte als Trickfilm: Wie hat Gott die Welt erschaffen?

Gott erschafft die Erde
Wie hat Gott die Welt erschaffen? Das haben sich auch 13 Kinder der Christoph-Kolumbus-Grundschule Ingolstadt aus den Klassen 4d und 4e gefragt! Gemeinsam mit unserer Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit haben sie deshalb einen Stop-Motion-Film produziert.
31.08.2019

Die Arbeit der ökumenischen Polizeiseelsorge in Eichstätt

Polizeikappe
Schwere Unfalleinsätze mit vielen Toten, Gewalt und Aggressionen von Betrunkenen, aber auch Anfeindungen und Polizeihass sind nur einige belastende Situationen, denen Polizeibeamtinnen und - beamte tagtäglich ausgesetzt sind.
27.08.2019

Die Landwirtschaftsoase im Regens-Wagner-Zentrum Holnstein

Rund 400 Menschen mit Handicap werden im Regens-Wagner-Zentrum Holnstein bei Berching täglich betreut. Etwa die Hälfte von ihnen lebt in der Einrichtung. In Werkstätten und den verschiedenen Wohngruppen kümmern sich die Betreuer um ihre Schützlinge. Seit gut einem Jahr haben sie dabei auch tierische Unterstützung.
22.08.2019

Weniger ist mehr: Gemeinschaftsgarten Ingolstadt

Hier gehts es zum Video "Weniger ist mehr: Gemeinschaftsgarten Ingolstadt" pde-Foto: Johannes Heim
Ingolstadt gehört zu den am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland. Wachstum verbraucht Ressourcen. Um nachhaltig mit diesen wertvollen Gütern umzugehen, hat die Initiative Transition-Town in Ingolstadt viele Umweltschutz-Projekte ins Leben gerufen – darunter auch den Gemeinschaftsgarten.
20.08.2019

Das einende Symbol für die gemeinsame Sache: Das "Friedenskreuz 2020" für die katholischen Hilfswerke

Erstmals haben sich die deutschen katholischen Hilfswerke Misereor, Adveniat, Renovabis, Missio Aachen und Missio München, das Sternsinger-Hilfswerk und Caritas international ein gemeinsames Jahresthema gegeben. Sie alle wollen im Kirchenjahr 2020 das Thema „Frieden“ in den Mittelpunkt ihrer Arbeit rücken.
19.08.2019

Weißwurst und Walderkundung: Fachkräfteaustausch mit Gästen aus Ghana im Bistum Eichstätt

1997 war Bischof Charles Palmer-Buckle aus Ghana im Bistum Eichstätt zu Gast. Aus einer einfachen Einladung zu einem Gegenbesuch in seiner Heimat, entwickelte sich eine Tradition im Bistum Eichstätt:
18.08.2019

Gedanken im Sommer: "Mensch, du hast ein großes Ziel vor Augen!"

Der Eichstätter Domkapitular Alfred Rottler führt die Serie "Gedanken im Sommer" fort. Rund um Mariä Aufnahme in den Himmel spricht er darüber, wie uns Maria ein Vorbild und eine Wegbegleiterin sein kann, auf dem Weg zu Gott in den Himmel.
Alle Meldungen