Zum Inhalt springen

Videos aus dem ausgewählten Monat

17.06.2019

Wie leitet man einen Kinderchor? - Dirigieren, Stitzen und Brummer

Heike Löhlein dirigiert.
Ein Kind singt aus dem Takt, das andere immer ein bisschen zu tief. Einen Kinderchor zu leiten ist jede Probe aufs Neue eine Herausforderung.
14.06.2019

Firmung im Dom zu Eichstätt

Derzeit finden im gesamten Bistum Eichstätt die Firmungen statt. Im Eichstätter Dom salbte Bischof Gregor Maria Hanke fast 70 Jugendliche aus den verschiedenen Eichstätter Pfarreien und sprach ihnen den Heiligen Geist zu. Den Festgottesdienst im Dom begleitete die Jugendkantorei des Eichstätter Doms unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß.
13.06.2019

Der letzte Herzenswunsch von Michael Netter

Anfang Mai 2019 wurde er in Ingolstadt eingeweiht, jetzt war er das erste Mal unterwegs: Der Herzenswunsch - Krankenwagen der Malteser im Bistum Eichstätt. Das Projekt ermöglicht schwerstkranken und sterbenden Menschen einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen.
11.06.2019

Kirchenprogramm auf der bayrischen Gartenschau 2019

Gartenschau Wassertrüdingen mit Blumen und goldenem Steg
Von Mai bis September findet die bayrische Gartenschau 2019 in Wassertrüdingen statt. Die Kirchen vor Ort beteiligen sich mit einem vielseitigen ökumenischen Programm.
10.06.2019

Neues Geistliches Lied an der Universität: Die Holyphones der KU Eichstätt-Ingolstadt

Die Holyphones der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt bei der Probe
„Danke für diesen guten Morgen“ und „Groß sein lässt meine Seele den Herrn“ – diese Klassiker des Neuen Geistlichen Liedguts kennen viele. Um die moderne Kirchenmusik auch an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt erklingen zu lassen, hat ein Musikdozent dort eine Band gegründet, die Glaube und Rhythmus vereint.
07.06.2019

Dekanatsjugendseelsorger als Firmspender - Ein Vortreffen zum Kennenlernen

Dekanatsjugendseelsorger Martin Seefried stellt sich den Firmlingen vor.
Mit der Firmung bekräftigen Christen ihren Glauben. 2019 empfangen allein im Bistum Eichstätt fast 3000 meist jugendliche Gläubige dieses Sakrament – von einem der über zwanzig Firmspender, die vom Bischof dazu beauftragt wurden.
06.06.2019

Bischof Hanke lädt zur Willibaldswoche 2019 ein

Bischof Hanke lädt zur Willibaldswoche 2019 ein
Die Willibaldswoche 2019 unter dem Motto "Deine Sendung - unser Auftrag" findet von Sonntag, 7. Juli, bis Samstag, 13. Juli, in Eichstätt statt.
05.06.2019

"Ein Fluss" - Rednitztalfest in Wolkersdorf

Hier geht es zum Video "Ein Fluss - Rednitztalfest in Wolkersdorf". pder-Foto: Fabian Gentner
Wieviel Einfluss hat die Jugend auf Kirche und Gesellschaft? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt des ökumenischen Rednitztalfests in Wolkersdorf bei Nürnberg.
03.06.2019

Der besondere Ort: Haus der Kirchenmusik in Eichstätt

Hier geht es zum Video "Der besondere Ort: Haus der Kirchemusik in Eichstätt". pde-Foto: Johannes Heim
Am Domplatz in Eichstätt ist im vergangenen Jahr ein Zentrum der Kirchenmusik im Bistum Eichstätt entstanden: Rund drei Jahre hat der Bau des Hauses der Kirchenmusik gedauert. Die Baukosten beliefen sich auf rund drei Millionen Euro.
31.05.2019

Diözesaner Kinderchortag 2019 in Gaimersheim

Hier geht es zum Video "Diözesaner Kinderchortag 2019 in Gaimersheim". pde-Foto: Johannes Heim
Damit Kinder die Freude am Singen entdecken, gibt es im Bistum Eichstätt zahlreiche Kinderchöre. Sie gestalten Gottesdienste oder treten bei Pfarrfesten auf. Regelmäßig findet der diözesane Kinderchortag statt. Dort kommen die Leiter mit ihren Kindern zusammen uns singen gemeinsam.
29.05.2019

Upcycling: Kinder verschönern Kirchenhof in Wassertrüdingen

Radkappenblumen lehnen an einer Wand
Aus altem Schrott noch etwas schönes machen - das ist nachhaltig und schützt die Umwelt. Die Kirchenmäuse in Wassertrüdingen möchten bei der bayrischen Gartenschau zeigen, wie bunt ihre Kirchengemeinde ist.
29.05.2019

150 Jahre Maria-Ward-Realschule Eichstätt - Die Schule früher und heute

Schwestern bringen Schülerinnen den Unterrichtsstoff bei
Mit Spaß und großer Freiheit lernen. Ein Konzept, das bei der Maria-Ward-Realschule in Eichstätt schon seit 150 Jahren aufgeht.
27.05.2019

Die 72-Stunden-Aktion 2019

Banner der 72-Stunden-Aktion 2019
Nach 2013 fand vergangenes Wochenende zum zweiten Mal die 72-Stunden-Aktion statt. Sie ist die größte Jugend-Sozialaktion Deutschlands und wurde organisiert vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend. Unter dem Motto „uns schickt der Himmel“ hatte der Dachverband der katholischen Jugendverbände junge Menschen dazu aufgerufen,
24.05.2019

Start der 72-Stunden-Aktion 2019 im Bistum Eichstätt

Hier geht es zum Video Start der 72-Stunden-Aktion 2019 im Bistum Eichstätt. pde-Foto: Johannes Heim
Jetzt ist sie auch im Bistum Eichstätt gestartet, die größte Jugendsozialaktion Deutschlands! Unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" machen Jugendliche in 72 Stunden mit sozialen Projekten die Welt ein Stück besser. Der Bund deutscher Katholischer Jugend organisiert die 72-Stunden-Aktion.
21.05.2019

Der Shalompreis 2019

Seit beinahe 40 Jahren verleiht der Arbeitskreis Shalom in Eichstätt einen der höchst dotierten Menschenrechtspreise in Deutschland. Auch das Bistum Eichstätt beteiligt sich regelmäßig an dem ausschließlich durch Spenden finanzierten Shalompreis.
20.05.2019

Eröffnung der Klinik St. Willibald und Walburga in Bugendana (Burundi)

Erzbischof Simon Ntamwana segnet die neue Klinik
Im Partnerbistum Gitega (Burundi) wurde mit Hilfe des Bistums Eichstätt ein Pastoral- und Sozialzentrum errichtet. Aus Burundi erreichte uns dieser...
14.05.2019

Glaube im Alltag - Religionslehrer Andreas Völker

Religionslehrer Andreas Völker im Unterricht
Kann man das schaffen: Seinen Glauben mit Beruf, Familie und Hobbies zu vereinen? Andreas Völker glaubt. An Gott, an das Gute in den Menschen und daran, dass man den Glauben im Alltag erleben kann.
11.05.2019

Sechs Neupriester für das Bistum Eichstätt: Priesterweihe 2019 - Zusammenfassung

Die sechs Neupriester spenden den Primizsegen vor dem Bischofshaus in Eichstätt.
Bischof Gregor Maria Hanke hat am Samstag, 11. Mai 2019, sechs Diakone zu Neupriestern im Bistum Eichstätt geweiht. In diesem Video werden die Ereignisse des Tages zusammengefasst.
11.05.2019

Live aus dem Dom zu Eichstätt: Priesterweihe 2019

Am Samstag, 11. Mai, haben wir live aus dem Eichstätter Dom die Priesterweihe 2019 übertragen. Bischof Gregor Maria Hanke weihte die Diakone Sebastian...
09.05.2019

Herzenswünsche von sterbenden Menschen erfüllen

Herzenswunsch Krankenwagen der Malteser im Bistum Eichstätt
Ab sofort erfüllen die Malteser im Bistum Eichstätt die letzten Herzenswünsche von schwerstkranken und sterbenden Menschen. Wie sie das schaffen? Mit einem neuen Herzenswunsch Krankenwagen!
09.05.2019

Mauritio Pedetti - Auf den Spuren des letzten Hofbaumeisters Eichstätts

Kunsthistorikerin und Stadtführerin Claudia Grund blickt auf den Pavillon im Eichstätter Hofgarten.
1719 wurde Mauritio Pedetti im italienischen Casasco d’Intelvi am Comer See geboren. Sein Vater war Steinmetz, seine Mutter entstammte einer bekannten Architekten- und Stuckateursfamilie. 1750 wurde Pedetti der letzte fürstbischöfliche Hofbaumeister Eichstätts.
07.05.2019

Ein Studentenleben mit Gott - Angelika Nießlbeck glaubt

Angeliak Nießlbeck sitzt mit ihren Freunden in der Mensa der Katholischen Universität Eichstätt
Angelika Nießlbeck wollte eigentlich Lehrerin werden. Als sie in Eichstätt angefangen hat zu studieren, hatte sie plötzlich Zweifel.
05.05.2019

Auf dem Weg zum Priester: David Simon

hier geht es zum Video "Auf dem Weg zum Priester: David Simon". pde-Foto: Johannes Heim
David Simon wusste schon früh, wohin ihn sein beruflicher Weg führen würde: Gleich nach dem Abitur hat er Theologie studiert, um Priester zu werden. Dennoch hat er eine Reise hinter sich, denn er stammt aus Oberschlesien in Polen. Johannes Heim stellt den Priesteramtskandidaten im Bistum Eichstätt vor.
03.05.2019

Suizidprävention im Bistum Eichstätt

Hier geht es zum Video "Suizidprävention im Bistum Eichstätt". pde-Foto: Johannes Heim
Rund 10.000 Menschen nehmen sich allein in Deutschland jedes Jahr selbst das Leben. Im Bistum Eichstätt gibt es verschiedene Dienste, die sich um psychisch labile Menschen kümmern, damit diese wieder Lichtblicke im Leben sehen.
30.04.2019

Der besondere Ort: Bibelgarten in Berching

hier geht es zum Video "Der besondere Ort: Bibelgarten in Berching". pde-Foto: Johannes Heim
Zypressen, Öl- oder Feigenbäume – die gibt es nicht nur in fernen Ländern, sondern auch in Berching. Sie wachsen im sogenannten Bibelgarten. Zu sehen sind Pflanzen, die alle einen Bezug zur Heiligen Schrift haben. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer haben den Garten angelegt und damit einen Ort zum Verweilen geschaffen.
Alle Meldungen