Zum Inhalt springen

Programmdetails

19.07.2018

Neue Leiterin für Fort- und Weiterbildung im Bistum Eichstätt

Dr. Bettina Karwath. pde-Foto: Johannes Heim

Dr. Bettina Karwath. pde-Foto: Johannes Heim

Eichstätt. (pde) – Dr. Bettina-Sophia Karwath (51) ist die neue Abteilungsleiterin der Fort- und Weiterbildung für das pastorale Personal in der Diözese Eichstätt. Die promovierte Theologin ist somit verantwortlich für die Planung und Umsetzung von Seminaren, die sich in erster Linie an Priester, Diakone, Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten richtet. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei die Persönlichkeitsbildung sein: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Kursen sollen geschult werden, um den Anforderungen der heutigen Zeit in Kirche und Gesellschaft gewachsen zu sein. „Sie sollen sich dabei Zeit nehmen und auf sich selbst schauen, wie sie zu diesem Beruf gekommen sind und was mit der Zeit daraus geworden ist“, erläutert Karwath das Konzept. Somit könne auch einem drohenden Burnout begegnet werden. Weitere Schwerpunkte bei den Kursen sind die Glaubensvertiefung und die Stärkung der Gemeinschaft der pastoralen Mitarbeiter untereinander. Laut Karwath sind die Angebote zur Fort- und Weiterbildung mit dieser inhaltlichen Ausrichtung einmalig unter den Diözesen in Deutschland.

Dr. Bettina-Sophia Karwath hat neben Theologie und Philosophie auch Psychologie studiert und war acht Jahre lang wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrhaus für Psychologie und Spiritualität in Marktheidenfeld. Ihr Dienstsitz ist das Tagungshaus der Diözese Eichstätt, Schloss Hirschberg. Dort werden auch im Regelfall die Kurse stattfinden.



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen