Zum Inhalt springen

Programmdetails

04.04.2017

Caritas gegen Abschiebung nach Afghanistan

Besorgt über das Schicksal afghanischer Asylbewerber ist der Caritasverband für die Diözese Eichstätt. Caritas-Mitarbeitende erleben Asylsuchende aus Afghanistan im Moment vielfach als verängstigt und verunsichert.

Besorgt über das Schicksal afghanischer Asylbewerber ist der Caritasverband für die Diözese Eichstätt. In den letzten Monaten haben zahlreiche Geflüchtete aus diesem Land, insbesondere junge Männer, ablehnende Bescheide erhalten. Caritasdirektor Franz Mattes appelliert an die Verantwortlichen, zumindest derzeit diese Personen nicht abzuschieben. Caritas-Mitarbeitende erleben Asylsuchende aus Afghanistan im Moment vielfach als verängstigt und verunsichert. Bernhard Löhlein berichtet. (Mitarbeit: Peter Esser) mehr...



Radio K1 Frequenzen

Radio K1

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen