Zum Inhalt springen

Um Gottes Willen über Filme reden! Zum Einsatz bewegter und bewegender Bilder in Religionsunterricht, Liturgie und Pastoral

17. Oktober 2020 Beginn: 09.30 Uhr

Medienforum

Wer Filme sach- und themengerecht vorführt, ist anschließend mitten im Gespräch. Das Gesehene verbindet, regt an zum Austausch und zur Auseinandersetzung, im Religionsunterricht ebenso wie im Pfarrgemeinderat, im Pastoralteam gleichermaßen wie im Liturgieausschuss.

Filme öffnen Augen und Ohren, Herz und Verstand. Das macht sie so attraktiv – etwa für den Einsatz im Religionsunterricht, in der Buß- und Erstkommunionvorbereitung, bei Firmwochenenden und Einkehrtagen, im Laufe von Exerzitien im Alltag und in Gottesdiensten.

Dabei müssen es nicht immer Jesus- und Heiligenfilme sein. Die Medienzentrale hält viele Schätze bereit, die es zu entdecken und auszuleihen gilt.

In diesem Film-Praxis-Seminar geht es um den gezielten Einsatz von Filmen:
• Wann und wie setze ich Filme ein im Religionsunterricht, in der Pastoral oder Liturgie?
• Welche (Kurz-)Filme sollte ich kennen?
• Welche Filmausschnitte wähle ich aus?
• Wie moderiere ich ein Filmgespräch, wie komme ich auf den Punkt?
• Woher bekomme ich Informationen und Material?
Zu Beginn des Seminartags steht eine Erwartungsabklärung an, damit auf Ihre Fragen und Lernwünsche eingegangen werden kann und Sie am Ende des Tages resümieren können: Für mich und meine Arbeit war die Teilnahme ein Gewinn.

Besondere Zielgruppen:
Hauptberufliche pastorale Dienste (Priester, Diakone, Gemeinde- und Pastoralreferenten/innen, Religionslehrer/innen) sowie ehrenamtlich Engagierte in Katechese und Glaubenskommunikation sowie Liturgie und Pastoral

Die Veranstaltung ist von der Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen als Fortbildung anerkannt. Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung.

Referent:
Dr. Thomas Kroll, Berlin/Hamburg, Mitglied der Katholischen Filmkommission

Leitung:
Claudia Schäble, Seminarrektorin i.K.,
Dr. Thomas Henke, Leiter des Fachbereichs Medienbildung/Medienzentrale im Bistum Eichstätt

Zeit:
Samstag, 17. Oktobe 2020, 09.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Ort:
Priesterseminar, Leonrodplatz 3, 85072 Eichstätt

Kostenbeitrag:
20,– € (inkl. Mittagsimbiss)

Anmeldung bis 1. Oktober 2020

Kooperationsveranstaltung:
KEB Diözesanbildungswerk e.V. – Bereich Medien,
Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen des Bistums Eichstätt



Termine

Seite 1 von 17 1 2  3  4  5  6  7  8  9  10 ... 17 >>

Montag, 19. Oktober
Umgang mit psychisch kranken Menschen
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Dienstag, 20. Oktober
09.00 Uhr
Softwareschulungen ADEBIS
Ort: Eichstätt, EDV-Schulungsraum im Bischöflichen Seminar, F 208, 2. OG
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
14.00 Uhr
Softwareschulungen ADEBIS
Ort: Eichstätt, EDV-Schulungsraum im Bischöflichen Seminar, F 208, 2. OG
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
Mittwoch, 21. Oktober
19.30 Uhr
Bezirkstage 2020
Ort: Waldkirchen, Katholisches Pfarrheim - Bezirk Velburg
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
19.30 Uhr
Im Labyrinth des Lebens - Auf dem Weg zu mir, zu den Menschen, zu Gott - ACHTUNG ABGESAGT -
Ort: Gunzenhausen, Kath. Pfarrheim
Veranstalter: Landfrauenvereinigung LV

Seite 1 von 17 1 2  3  4  5  6  7  8  9  10 ... 17 >>