Zum Inhalt springen

Studienreise Jordanien. Auf den Spuren von Lawrence von Arabien - Vorankündigung

1. März 2020   - 8. März 2020


Mit der Studienreise nach Jordanien laden das Diözesanbildungswerk Eichstätt und das Stadtbildungswerk Ingolstadt ein, nun nach der Israelreise 2019 auch den östlichen Teil des Heiligen Landes kennenzulernen. Auf dem Programm stehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des haschemitischen Königreichs: die Hauptstadt Amman, die sogenannten Wüstenschlösser, Madaba, das atemberaubende Wadi Mujib, der jordanische „Grand Canyon“, und Umm-Qais. Ebenso gehören zum Programm der Berg Nebo, der Sterbeort von Mose, das Tote Meer und Bethanien, die Taufstelle Jesu am Jordan und das Jerash. Zu den Höhepunkten zählen der Besuch von Petra, der berühmten Felsenstadt, eine Übernachtung in einem komfortablen Zeltcamp im Wadi Rum und eine dreistündige Jeeptour.

Zeit:
Sonntag, 01. März 2020 bis
Sonntag, 08. März 2020

Die Flüge erfolgen mit Austrian Airlines und Lufthansa über Wien. Als Unterkünfte stehen Hotels (4* und 5*) zur Verfügung.

Nähere Informationen sind erhältlich beim Diözesanbildungswerk Eichstätt (Luitpoldstr. 2, 85072 Eichstätt, Tel. 08421/50640, E-Mail: erwachsenenbildung@bistumeichstaett.de) oder beim Stadtbildungswerk Ingolstadt (Hieronymusgasse 3, 85049 Ingolstadt, Tel. 0841/99354311, E-Mail: keb-in@gmx.de).

Reisepreis:
1.545,- € im Doppelzimmer bei 20 bis 24 Teilnehmern (Zuschlag EZ: 298,- €), incl. Transfer zum Flughafen München und zurück (ab Eichstätt und Ingolstadt).

Der Preis beinhaltet den Linienflug nach Amman und zurück ab/bis München, das Visa-Handling, die Unterbringung im DZ mit Dusche und WC in Hotels der gehobenen Kategorie, in Petra, im Suncity Camp im Wadi Rum, 7 x Frühstück vom Büffet und 7 Abendessen, die Rundreise lt. Programm im modernen Reisebus, die ortskundige deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Amman, alle Eintrittsgelder für die lt. Programm vorgesehenen Besichtigungen, die Jeep-Safari im Wadi-Rum, Reiseliteratur.
Nicht eingeschlossen sind die Mittagessen, Trinkgelder und private Reiseversicherungen.

Unterkunft und Verpflegung:
Unterkunft in gehobenen Mittelklassehotels und in einem komfortablen Zeltcamp im Wadi Rum; 7 x Halbpension

Anmeldeschluss: 18. November 2019

Mindestteilnehmerzahl: 20
Höchstteilnehmerzahl: 30

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Reiseveranstalter gemäß der Allgemeinen Reisebedingungen bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen.

Kooperationspartner:
Katholisches Stadtbildungswerk Ingolstadt e. V.,
Pilgerstelle der Diözese Eichstätt

Reiseveranstalter:
Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH
 



Termine

Seite 1 von 34 1 2  3  4  5  6  7  8  9  10 ... 34 >>

Freitag, 06. Dezember
Ein Ruhetag im Schloss
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Advent und Weihnachten in der Familie. Wochenende für Familien
Ort: Jugendhaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung
Dienstag, 10. Dezember
WIRKLICH Priester sein (Modul 4)
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Sonntag, 15. Dezember
16.00 Uhr
Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Veranstalter: Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg
16.00 Uhr

Seite 1 von 34 1 2  3  4  5  6  7  8  9  10 ... 34 >>