Zum Inhalt springen

Audios zum Thema Liturgie

16.05.2020

Nachgefragt: Was ist die geistige Kommunion?

Hostie
Geistige oder auch geistliche Kommunion – ein ungewöhnlicher Begriff. Der aber auf eine lange Tradition zurückgeht.
30.04.2020

Desinfektionsmittel statt Weihwasser: Gottesdienste in den Kirchen werden vorbereitet

Piuskirche in Ingolstadt
Endlich: Gottesdienste werden erlaubt
09.02.2020

Filmgottesdienst in Neumarkt am 1. März

Kinosaal
Was haben Star Wars und die Bibel gemeinsam? Mehr als man denkt ...
18.01.2019

"Ja" zu Wort-Gottes-Feiern: Das Ergebnis einer Online-Umfrage

Ambo in der Kapelle von Schloss Hirschberg; Foto: Anika Taiber-Groh
Ein Team um den Diakon Thomas Schrollinger hatte eine Online-Umfrage zu Wort-Gottes-Feiern gestartet. Jetzt steht das Ergebnis fest.
17.11.2018

Online-Umfrage zu Wort-Gottes-Feiern

Lesung; Foto: Anika Taiber-Groh
Wie verbreitet die sogenannten „Wort-Gottes-Feiern“ in den Pfarreien sind, will die Diözese mit einer Umfrage ermitteln.
26.04.2018

Etwas fürs Herz: Das neue Maiandachtsbüchlein

Bischof Hanke (Mitte) erhält die ersten Exemplare des neuen Maiandachtsbuchs aus den Händen der Arbeitsgruppe (von links): Pastoralreferentin Sarah Hairbucher, Gemeindereferentin Katharina Klein, Domvikar Marco Benini, Pfarrer Erich Schredl. pde-Foto: KiZ/Heberling.
Rechtzeitig vor dem 1. Mai ist das neue Maiandachtsbuch für die Diözese Eichstätt fertig geworden. Eine Arbeitsgruppe, die im Auftrag der Liturgischen Kommission des Bistums das Buch erstellte, überreichte Bischof Gregor Maria Hanke die ersten Exemplare.
12.10.2017

Weinlese: Was macht einen guten Messwein aus?

Weinkeller; Foto: Alexandra Rank
Beim letzten Abendmahl hat Jesus seinen Apostel Wein gegeben. Als Zeichen seines Blutes. Aber warum hat er damals eigentlich Wein verwendet?
26.03.2017

Das rosa Messgewand zum 4. Fastensonntag

Rosa Messgewand im Kloster Gnadenthal; Foto: Bernhard Löhlein
Am 4. Fastensonntag, Laetare genannt, macht die strenge Fastenzeit eine kleine Auszeit. Heute darf sich richtig gefreut werden. Darum bekommt das Messgewand des Priesters eine andere Farbe: Rosa statt Lila.