Zum Inhalt springen

Live aus Eichstätt: Chrisammesse mit Bischof Gregor Maria Hanke

Am Montag in der Karwoche, 11. April, zelebriert Bischof Gregor Maria Hanke in der Eichstätter Schutzengelkirche die Chrisammesse. Ablauf und Rahmenbedingungen sind wie jedes Jahr und dennoch sticht die Chrisammesse in diesem Jahr durch eine Besonderheit heraus: Das für die Herstellung der heiligen Öle benötigte Olivenöl wurde in diesem Jahr durch die Komturei St. Willibald, Eichstätt, des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem direkt von Christen im Heiligen Land gekauft.

Das Pontifikalamt mit Bischof Gregor Maria Hanke beginnt um 17.30 Uhr und wird hier live übertragen. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch eine Schola mit Alumnen des Priesterseminars Eichstätt unter der Leitung von Michael Routschka. An der Orgel spielt Domorganist Martin Bernreuther. Zu hören ist unter anderem das „Festvorspiel“, op 46/7 von Moritz Brosig.

Die Übertragung ist beendet. Derzeit sehen Sie die Aufzeichnung!