Zum Inhalt springen
04.08.2016

Kerzenschein und Papst Franziskus: Weltjugendtag endet

Vigil auf dem Campus Misericordiae zum Abschluss des Weltjugendtags in Krakau

Zum Abschluss des Weltjugendtags hat der Papst eine Vigil und eine Messe unter freiem Himmel gehalten. Rund 1,5 Millionen Jugendliche und junge Erwachsene feierten den Gottesdienst mit Franziskus. Das sind 20 mal so viele Menschen wie in die Allianz Arena in München bei einem Fußballspiel passen. Auch Teilnehmer aus dem Bistum Eichstätt waren auf dem Gelände nahe Krakau dabei. Am Abend vor der Abschlussmesse zündeten sie Kerzen an und verwandelten den Campus in ein Lichtermeer. Anita Hirschbeck berichtet.