Zum Inhalt springen
22.03.2019

Einer der jüngsten Organisten im Bistum Eichstätt: Simon Kotsch im Porträt

Mehrere Hundert Organisten sind im Bistum Eichstätt aktiv, viele davon ehrenamtlich. Mit ihrem Orgelspiel begleiten sie den Pfarrer und die Gemeindemitglieder beim Gesang und tragen so zu einer würdevollen Eucharistiefeier bei. Simon Kotsch ist einer von ihnen und mit seinen 16 Jahren einer der Jüngsten im Bistum Eichstätt.

Simon Kotsch in der Pfarrkirche St. Peter in Ingolstadt-Oberhaunstadt. pde-Foto: Johannes Heim

Wir haben ihm ganz genau auf die Finger geschaut und gefragt, was ihm am Orgelspiel so fasziniert.