Zum Inhalt springen

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt

14.07.2020

Grundsteinlegung für das nachhaltige Haus St. Wunibald im Kloster Plankstetten

Weit über das Altmühtal hinaus ist die Benediktinerabtei Plankstetten bekannt für ihre ökologisch orientierte Lebens- und Wirtschaftsweise. Dieses Denken setzt sich nun auch bei der Erweiterung der Klosteranlage fort.
13.07.2020

Kirche geht auch digital: Musikvideos, Instagram-Challenges und Co

Peter Denk sitzt in seinem Studio. Man sieht ihn im Handydisplay, wie er sich gerade dabei filmt.
Was tun, wenn Gruppenstunden ausfallen, Kindergottesdienste gerade nicht stattfinden können, und nicht mal mehr die geliebten Proben der Kirchenband möglich sind? Gemeindereferent Peter Denk hat sich ein paar Online-Projekte überlegt - „Kirche digital“ nennt er sein Konzept.
12.07.2020

Gig|Festival@home 2020 Livestream

Das Gig-Festival geht online: Eigentlich hätte das „God-is-good-Festival“ (kurz: „Gig-Festival“) nach der diesjährigen Willibaldswoche auf der Seminarwiese in Eichstätt stattfinden sollen. Wegen der Coronakrise und dem damit verbundenen Verbot von Großveranstaltungen ist diese Planung nicht realisierbar. Deshalb wird es unter dem Namen „Gig-Festival@home“ am Sonntag, 12. Juli, von 19 Uhr bis 21 Uhr als YouTube-Video gestreamt.
10.07.2020

Die etwas andere Darstellung des heiligen Willibald

"Es muss nicht immer die hohe Kunst sein", sagt Kunsthistorikerin Claudia Grund in ihrem zweiten Beitrag für die Aktion Hoffnungsfunken. Anlässlich der Willibaldswoche stellt sie einen dreiflügeligen Altar vor, dessen Gestaltung zum Schmunzeln einlädt - und gleichzeitig Hoffnung schenkt und Halt gibt.
10.07.2020

Weißstörche auf dem Kirchendach

Die Störche sitzen im Nest auf dem Kirchdach in Rauenzell
Hoch oben lebt es sich für den Storch am besten. Seit Generationen versuchen die Weißstörche auf der Kirche in Rauenzell bei Herrieden ein Nest zu bauen - und das ganz ohne Nisthilfe. Nun haben die Vögel es endlich geschafft und ziehen jetzt sogar ihren Storchennachwuchs groß, ganz zur Freude der Kirchengemeinde.