Zum Inhalt springen

Radio K1: Das Thema

Die Bibel von Johannes Eck als "lebendes Buch" im Ingolstädter Stadtmuseum

Das lebende Buch
Im Ingolstädter Stadtmuseum gibt es seit kurzem ein "lebendes Buch". Darin werden einige Buschschätze von Ingolstädter Professoren gezeigt.

Pfarrer Andriy Dmytryk - Der neue Ukrainer-Seelsorger

Pfarrer Andriy Dmytryk
Andriy Dmytryk ist Priester und kümmer sich schon seit vielen Jahren um die Ukrainer in Ingolstadt mit regelmäßigen Gottesdiensten in der Kirche St. Michael im Stadtteil Etting.

Die Kirchen auf der Consumenta in Nürnberg

Bilder von der Consumenta 2021
Erstmals beteiligen sich die evangelische und die katholische Kirche in Nürnberg mit einem gemeinsamen Stand auf der Consumenta.

Gedenkschild für jüdische Familie in Ingolstadt

Gedenkschild in Ingolstadt
Die kleine Edtih Weinberg besuchte die Gnadenthal-Schule in Ingolstadt - bis 1938. Dann wurden sie und ihre Familie vertrieben.

Mit dem Strategieprozess gegen das Finanzloch: Der Finanzbericht der Diözese für 2021

Finanzdirektorin Christine Hüttinger mit Amtschef Thomas Schäfers
Die Diözese Eichstätt hat das Geschäftsjahr 2021 mit einem Minus von 13,7 Millionen Euro und damit um 5 Millionen kleiner als erwartet abgeschlossen.

Caritas warnt vor Energiekrise in den Seniorenheimen

Caritas-Seniorenheim in Dietfurt
Seitens der Kirche gibt es derzeit viele Bemühungen, auf die sich anbahnende Energiekrise zu reagieren. Betroffen sind auch soziale Einrichtungen.

Zum Welttag der Sternenkinder: Neue Elterngruppe beim Hospizverein Ingolstadt

Kerze mit Sternen
Sternenkinder - so werden Kinder bezeichnet, die unmittelbar vor oder während der Geburt verstorben sind

Geschwister im Glauben: Online-Vortrag zum christlich-jüdischen Dialog

Historischer Friedhof in Bechhofen
Mit der Geschichte des christlich-jüdischen Verhältnisses und dem aktuellen Stand des Dialogs befasst sich ein Online-Vortrag des Diözesanbildungswerks Eichstätt.

Schicksale von Menschen aus der ganzen Welt: Die Ausstellung "Klimaflucht" in Eichstätt

Bei der Ausstellung „Klimaflucht“ geht es um Schicksale von Menschen, wie vom Klimawandel betroffen sind.
n Eichstätt ist derzeit die interaktive Wanderausstellung der Deutschen Klimastiftung zu sehen. 14 Audio-Geschichten und lebensgroße Abbildungen von Menschen aus der ganzen Welt machen exemplarisch auf die Problematik der Klimaflüchtlinge aufmerksam.

"Diese Wirtschaft tötet" - P. Jörg Alt über Klimawandel und Klimaflucht

Wegen des Klimawandels sind immer Menschen auf der Flucht. Darauf macht der diesjährige Schöpfungstag der Diözese Eichstätt am 8. Oktober aufmerksam. Mit dabei ist Pater Jörg Alt von der Jesuitenmission Nürnberg.

Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Pfaffenhofen 104.8
  • Neuburg / Schrobenhausen 95.4 / 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen