Zum Inhalt springen
09.09.2020

Monika Strötges - im Ehrenamt zu hause

Ohne Menschen wie die Ingolstädterin Monika Strötges wäre unser Welt ein bisschen ärmer.

Monika Strötges

Ohne das Ehrenamt würde es schlecht um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft aussehen. Ohne Menschen wie die Ingolstädterin Monika Strötges wäre unser Welt ein bisschen ärmer. Sie engagiert sich schon seit vielen Jahren für Aussiedler, Asylbewerber, Nachbarn. Bernhard Löhlein hat mit ihr gesprochen.

Ihr Lebensmotto für unser akustisches Poesiealbum: "Helfen tut der Seele gut."