Zum Inhalt springen
Statue des hl. Willibald im Eichstätter Dom. Foto: Geraldo Hoffmann
Statue des hl. Willibald im Eichstätter Dom. Foto: Geraldo Hoffmann

Gebet um Erneuerung im Glauben

Herr und Gott,
Vater im Himmel,
du hast uns den heiligen Willibald
als Glaubensboten geschenkt.
Er hat unsere Vorfahren zu dir geführt
und sie zu deinem Volk bereitet.
Nach ihm haben sich 80 Bischöfe
und ihre Mitarbeiter gemüht,
den Glauben an dich zu erhalten
und immer wieder
mit Leben zu erfüllen.

Heiliger Gott,
wandle unsere Herzen.
Lass den Glauben,
den Willibald uns verkündet hat,
in uns neu lebendig werden
und erstarken.
Komm denen zu Hilfe,
deren Glauben angefochten ist;
wende dich denen zu,
die sich von der Gemeinschaft
der Kirche losgelöst
und die Verbindung mit dir
verloren haben.
Lass uns alle im Glauben an dich
die Freude finden,
die Kraft gibt auf dem Weg zu dir.
Darum bitten wir dich, gütiger Vater,
der du mit deinem Sohn
in der Liebe des Heiligen Geistes
lebst in Ewigkeit.
Amen.

Bischof Dr. Alois Brems
im Jubiläumsjahr 1987

 



Einladung von Bischof Hanke

Willibaldswoche

Die Willibaldswoche findet seit 2009 jährlich statt. Anlass der Begegnungs- und Wallfahrtswoche für die Gläubige der Diözese Eichstätt ist der Gedenktag des Bistumsgründers Willibald, dessen Todestag der 7. Juli 787 war.

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Hauptabteilung III: Pastoral und kirchliches Leben
Luitpoldstr. 2,
85072 Eichstätt,
Tel. (08421) 50-601
Fax (08421) 50-609, oder 50-628
E-Mail: seelsorgeamt(at)bistum-eichstaett(dot)de