Zum Inhalt springen

Videos über den heiligen Willibald und die Willibaldswoche

20.07.2021

Im Gespräch: Thomas Schrollinger über die Willibaldswoche

Anika Taiber-Groh und Thomas Schrollinger im Gespräch.
Es war eine dezentrale Willibaldswoche mit zahleichen, neu entwickelten Veranstaltungen. Thomas Schrollinger, Leiter der Hauptabteilung pastorale Dienste, zieht ein Fazit.
07.07.2021

"In Verbindung bleiben": Die Willibaldswoche 2021

Bischof Gregor Maria Hanke bei der Lichternacht in Stopfenheim im Rahmen der Willibaldswoche 2021. Foto: Johannes Heim/pde
Trotz der Corona-Pandemie kann die Willibaldswoche im Bistum Eichstätt stattfinden – allerdings nicht wie üblich in einem Festzelt in Eichstätt. In diesem Jahr wird die Begegnungs- und Wallfahrtswoche zu Ehren des Bistumsgründers, des Heiligen Willibalds und dessen Todestag am 7. Juli 787 dezentral gefeiert: In allen acht Dekanaten finden unter dem Motto „In Verbindung bleiben“ zahlreiche Angebote statt, von Jugendaktionen über Pilgerwanderungen bis hin zu Gottesdiensten.
05.07.2021

Live aus Eichstätt: Gottesdienst für alle Ehejubilare des Bistums mit Bischof Gregor Maria Hanke

Auch wenn es nicht, wie vor Corona gewohnt, zu großen Begegnungen in Eichstätt kommen konnte, zelebrierte Bischof Gregor Maria Hanke am Montag, 5. Juli, einen Gottesdienst in der Eichstätter Schutzengelkirche, der allen Ehejubilaren gewidmet war – ganz egal, welchen Hochzeitstag sie in diesem Jahr begehen.
04.07.2021

Live aus Eichstätt: Pontifikalamt zum Willibaldsfest

Am Sonntag, 4. Juli, zelebrierte Bischof Gregor Maria Hanke einen Festgottesdienst zu Ehren des heiligen Willibalds, zu dem auch Fußwallfahrer in die Schutzengelkirche nach Eichstätt kamen. Ein Ensemble des Eichstätter Domchores unter der Leitung von Domkapellmeister Manfred Faig hat u.a. die „Missa brevis“ von Giovanni Pierluigi da Palestrina gesungen.
28.04.2021

Einladung von Bischof Hanke zur Willibaldswoche 2021

"Gerade die derzeitige Pandemie zeigt uns, wie wichtig es ist, miteinander in Verbindung zu bleiben." Mit diesen Worten lädt Bischof Gregor Maria...

Willibaldswoche

Die Willibaldswoche findet seit 2009 jährlich statt. Anlass der Begegnungs- und Wallfahrtswoche für die Gläubige der Diözese Eichstätt ist der Gedenktag des Bistumsgründers Willibald, dessen Todestag der 7. Juli 787 war.

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Hauptabteilung III: Pastorale Dienste
Walburgiberg 2,
85072 Eichstätt,
Tel. (08421) 50-601
Fax (08421) 50-609, oder 50-628
E-Mail: willibaldswoche(at)bistum-eichstaett(dot)de