Zum Inhalt springen
23.01.2019

Mutter Hildegard Dubnick - die neue Äbtissin im Kloster St. Walburg in Eichstätt

Sie ist die neue Äbtissin im Kloster St. Walburg in Eichstätt: Mutter Hildegard Dubnik.

Mutter Hildegard; Foto: Bernhard Löhlein

Sie ist die neue Äbtissin im Kloster St. Walburg in Eichstätt: Mutter Hildegard Dubnick. Ihre Vorgängerin, Mutter Franziska, hatte aus Altersgründen ihr Amt niedergelegt. Nun wird die gebürtige Amerikanerin das Kloster mit seiner langen Tradition leiten. Wie sie von ihrer Wahl erfahren hat und welche Aufgaben nun auf sie zukommt, das hat sie Bernhard Löhlein erzählt.