Zum Inhalt springen

Firmtermine im Bistum Eichstätt

Firmplan im Bistum Eichstätt

Im Bistum Eichstätt werden in der Regel jedes Jahr die Kinder der 6. Klassen aller Schulgattungen gefirmt. Pfarreien können auch eine höheres Firmalter wählen, was in einzelnen Pfarreien schon praktiziert wird. Die Firmlinge bewerben sich bei ihrem zuständigen Pfarramt um das Sakrament der Firmung. Die Vorbereitung erfolgt sowohl im schulischen Religionsunterricht als auch außerschulisch in den Firmgruppen der Pfarreien.

Ordentlicher Firmspender ist entsprechend dem Kirchenrecht der Bischof. In seinem Auftrag kommen wie jedes Jahr weitere Firmspender zum Einsatz.

Mehr zum Sakrament der Firmung

Nächste Firmtermine

Sakramente

Sakramente im Wandel von Zeit, Gesellschaft und Kirche

Die sieben Sakramente der katholischen Kirche stellte die Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt in einer siebenteiligen Reihe vor. KiZ-Serie zu den Sakramenten.

Fragen und Antworten zur Firmung
mehr dazu unter "www.katholische.de"