Zum Inhalt springen

Glaube und Leben

Einen lebendigen Glauben findet man vor allem dann, wenn er gemeinsam gelebt und gefeiert wird. Im Bistum Eichstätt ist das immer wieder der Fall. Bei verschiedenen Festen des Glaubens erleben die Menschen, dass Gott in allen Bereichen des Lebens eine wichtige Rolle spielt. 

Angebote der Gemeindekatechese

Die Gemeindekatechese der Diözese Eichstätt hat ihr neues Programm mit zahlreichen Veranstaltungen veröffentlicht. mehr... 

Firmungen 2018

An 69 Terminen wird in diesem Jahr im Bistum Eichstätt das Sakrament der Firmung gespendet. mehr...

Samstagspilgern durch das Bistum

Zum „Samstagspilgern“ lädt die Diözese Eichstätt auch in diesem Jahr wieder ein. Fünfmal besteht bis Mitte September an je einem Samstag die Gelegenheit, an einer eintägigen Wanderung auf besonderen Wegen teilzunehmen. mehr...

 

Diözesane Gebetsinitiative

Ein Netzwerk aus Beterinnen und Betern – das schafft eine neue Initiative des Bistums Eichstätt unter dem Titel „beten.gottnah.bistumsweit“. mehr...



Termine: Glaube und Leben

Seite 4 von 5  1  2  3 4 5 <<>>

15. Februar 2019 - 16. Februar 2019
Biblische Figuren nach Doris Egli
Ort: Kloster Abenberg
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
1. März 2019 - 5. März 2019
Filmexerzitien, Kurs 1
Ort: Kloster St. Josef, Neumarkt
8. März 2019 - 10. März 2019
Wochenenden für Firm-Familien
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
29. März 2019 - 31. März 2019
Wochenenden für Firm-Familien
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
6. April 2019 09.30 Uhr
Orientierungstag für Firmpaten/-patinnen und Firmlinge
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt
12. April 2019 - 16. April 2019
Filmexerzitien, Kurs 2
Ort: Kloster St. Josef, Neumarkt
12. April 2019 - 14. April 2019
Wochenenden für Firm-Familien
Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Gemeindekatechese Eichstätt

Seite 4 von 5  1  2  3 4 5 <<>>

"Valerie und der Priester"
Ein Projekt des Zentrums für Berufungspastoral der Deutschen Bischofskonferenz