Zum Inhalt springen

Partnerschule. verliebt - verlobt - verheiratet - Kinder, und dann ...

15. März 2019   - 16. März 2019 Beginn: 18.00 Uhr


Was für ein Paar sind wir? Unsere Stärken und Schwächen. Die Partnerschule vermittelt Beziehungskompetenz, damit die Liebe im Alltag nicht auf der Strecke bleibt.
• Die eigene Individualität verstehen lernen
• Gelebte Beziehungsmuster erkennen und verstehen lernen
• Neue Beziehungsmuster entwickeln, ausprobieren und einüben

Referentin/Referent:
Angelika Gabler, Partnerschule-Trainerin, Eichstätt
Richard Sporrer, Partnerschule-Trainer, Nürnberg

Leitung:
Dr. Marion Bayerl, Pastoralreferentin, Ingolstadt

Zeit :
Freitag, 15. März 2019, 18.00 Uhr bis
Samstag, 16. März 2019 20.00 Uhr

Ort:
Tagungshaus Schloss Hirschberg,Hirschberg 70, 92339 Beilngries

Kursgebühr:
220,00 € pro Paar (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung bis 1. März 2019

Kooperationspartner:
Psychologische Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensberatung in der Diözese Eichstätt