Zum Inhalt springen

7. Willibals-Cup der Diözese Eichstätt

4. März 2023
Veranstalter: Fachbereich Ministrantenpastoral/Liturgische Jugendbildung

Am Samstag, den 4. März 2023 findet in Eichstätt-Rebdorf unter der Leitung von Ministrantenreferentin Sarah Hairbucher der 7. Willibalds-Cup im Ministrantenfußball statt.
Jede Pfarrei kann für das diözesane Fußballturnier eine Fußballmannschaft für Junioren bis 14 Jahren (Stichtag 4.3.) und Senioren ab 15 Jahren (Stichtag 4.3.) stellen. Ein Team besteht aus 1 Torwart und 4 Feldspielern sowie ggf. weiteren 5 Auswechselspielern.
Achtung: Die Teilnahme ist begrenzt! Aus jedem Dekanat können zwei Mannschaften pro Altersklasse teilnehmen. Sieger von Dekanatsfußball-Turnieren sind automatisch für ihre Altersgruppe qualifiziert. Alle anderen Mannschaften werden unter den Anmeldungen ausgelost.
Die Sieger der beiden Gruppen stellen jeweils die Mannschaft für den Bayern-Cup und vertreten am 25. März 2023 unsere Diözese beim Bayern-Cup im Erzbistum München-Freising.

Fußball benötigt Fair Play. Der Fair-Play-Gedanke zielt darauf ab, sportlich gegeneinander anzutreten, doch bei allem Wettkampf und Rivalität dennoch fair und respektvoll zu handeln.
Für die „fairste“ Mannschaft wird es beim 7. Willibalds-Cup selbstverständlich wieder einen Fair-Play-Pokal geben.

Der Teilnahmebeitrag pro Mannschaft beträgt 30,- €.
Anmeldung bis zum 12. Februar 2023 an die Stelle für Ministrantenpastoral, Burgstraße 8, 85072 Eichstätt, Telefon 08421/50-801, E-Mail: ministranten@bistum-eichstaett.de.