Zum Inhalt springen

Videos zu Themen und Veranstaltungen der Ministrantenpastoral

27.12.2016

Sternsingen: Eine lange Tradition im Bistum Eichstätt

Sternsinger aus Lauterhofen im Jahr 1963
Maria und Josef, Hirten und Engel, Ochs und Esel und natürlich das Jesuskind dürfen in der Krippe nicht fehlen. Am 6. Januar kommen drei weitere Charaktere hinzu: Die Weisen aus dem Morgenland, die man auch "die heiligen drei Könige" nennt.
30.11.2016

Sternsinger besuchen Sternwarte

Sternsinger in der Sternwarte
Anfang Dezember und man sieht Sternsinger? Was ist da los? Im Bistum Eichstätt, um genau zu sein in Neumarkt, findet in diesem Jahr die bundesweite Aussendung der Sternsinger statt. Und da wollen die Jungen und Mädchen natürlich bestens vorbereitet sein. Deshalb haben sie die Sternwarte in Neumarkt besucht.
05.09.2016

Die Miniband aus Ingolstadt

Die Miniband
Jugendbands gibt es viele - auch im kirchlichen Bereich. Eine etwas andere Band findet man in Ingolstadt.
01.09.2016

Ministrieren – aber richtig!

So ministriere ich richtig
Mehr als 6500 Ministranten gibt es im Bistum Eichstätt. Die Jungen und Mädchen müssen einiges können. Welche kleinen und großen Fehler lauern, hat Anita Hirschbeck in einem Video zusammengestellt. Reinklicken und mitschmunzeln! Vielen Dank an unsere Schauspieler, die Ministrantenbetreuer/innen im Bistum Eichstätt! Das Video kann für Gruppenstunden beim Ministrantenreferat unter ministranten@bistum-eichstaett.de angefordert werden.
27.02.2016

Ministranten aus Trautmannshofen und Buchdorf gewinnen Willibaldscup

Die Diözesanmeister der Ministrantinnen und Ministranten beim zweiten Willibaldscup: die Mannschaften aus Trautmannshofen (links) und Buchdorf (rechts). pde-Foto: Marie-Bernadette Hügel
Eichstätt. (pde) – Aus den Pfarreien Mariä Namen in Trautmannshofen und St. Ulrich in Buchdorf kommen die Diözesanmeister der Ministrantinnen und Ministranten im Hallenfußball. Die "Minis" aus Trautmannshofen sicherten sich beim zweiten Willibaldscup am...