Zum Inhalt springen

Termine

Mehr Informationen zu den Terminen erhalten Sie durch klick auf Thema / Ort / Veranstalter.

WERKSTATT SENIORENARBEIT "Die Jahreszeiten des Lebens - Impulse für ganzheitliche Biografiearbeit mit Senioren"

Montag, 26. Oktober 2020

Zeit:                     Mo. 26. Oktober 2020; 9.30 bis 17:00 Uhr

Ort:                      Schwabach, Kath. Pfarrzentrum "Arche" (Ludwigstr. 17)

Referentin:           Ursula Haas, M.A.  (Eichstätt); Gedächtnistrainerin;

                             Leiterin von Kursen "Lebensqualität fürs Alter"

Leitung:                Regine Schneider, Referentin für Seniorenpastoral

                            im Bistum Eichstätt.

Veranstalter:        Bereich Altenbildung der Kath. Erwachsenenbildung

                            im Bistum Eichstätt, Diözesanbildungswerk e. V.

Kosten:                40 €; Ehrenamtliche 20 €; ermäßigt (*) 30 € bzw. 15 €)
(*) für hauptberufliche bzw. ehrenamtliche MitarbeiterInnen im Bereich der Diözese Eichstätt.

 

Kursbeschreibung:

Immer wieder haben Menschen den Lebenslauf mit den Jahreszeiten und den entsprechenden Veränderungen in der Natur verglichen: die Kindheit stand für den Frühling, die Jugend für den Sommer, der Herbst für das Älterwerden und der Winter für Abschiednehmen und Tod. Genauer besehen gibt es allerdings in jeder Lebensphase Frühlings- und Sommerzeiten, Herbst- und Wintererfahrungen - so wie wir auch jedes Jahr wieder neu mit den Jahreszeiten leben.

In diesem Sinn werden bei dem Kurs Impulse mit biografischen Elementen aus Gedächtnistraining, jahreszeitlichem Arbeiten, Bewegung, Kreativität und Sinneserfahrung vorgestellt und entwickelt, die dabei helfen, die Jahreszeiten in Verbindung mit der eigenen Lebensgeschichte zu bringen und Lebenserfahrungen zu reflektieren.

  • Diese können sowohl mit "fitten" Teilnehmern bei einem Seniorennachmittag, als auch mit eingeschränkten Bewohnern im Pflegebereich eingesetzt werden.
  • Die Teilnehmer erarbeiten Teil- Konzepte und erhalten Materialien zum Eigengebrauch. Außerdem besteht Raum zum kollegialen Austausch.

Der Flyer zum download

Fotogalerie