Zum Inhalt springen
26.02.2020

„Frieden leben“: Medienheft zum Jahresthema der Diözesen und Hilfswerke

Bild aus Medienheft

Eichstätt. (pde) – Für die Arbeit in Bildung, Unterricht und Pastoral hat die Medienzentrale der Diözese Eichstätt ausgewählte Medien zu verschiedenen Aspekten des Themas „Frieden“ zusammengestellt. Sie dienen als Hilfe zur Umsetzung der Jahresaktion „Frieden leben. Partner für die Eine Welt“, die von den katholischen Hilfswerken Adveniat, „Die Sternsinger“, Misereor, Renovabis und Missio sowie den weltkirchlichen Dienststellen der 27 deutschen Diözesen initiiert wurde.

„Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Gewalt und Krieg“, heißt es im Vorwort des Medienheftes. Frieden sei eine Herausforderung für politisches Handeln, gesellschaftliche Strukturen, weltweite Zusammenhänge, Verantwortung gegenüber der Schöpfung, das Verhältnis der Religionen genauso wie für das Alltagsleben jedes Einzelnen und das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion. Mit diesen Stichworten befassen sich die bereitgestellten Medien.

Die Materialien – darunter DVDs, Medienpakete und Folien – können bei der Medienzentrale unter Tel. (08421) 50-666, E-Mail: medienzentrale(at)bistum-eichstaett(dot)de ausgeliehen oder unter www.medienzentralen.de/eichstaett heruntergeladen werden. Das Medienheft und weitere Informationen zum Jahresthema „Frieden“ sind  unter www.bistum-eichstaett.de/frieden-leben abrufbar. Für Veranstaltungen und Projekte in Pfarreien, Schulen und anderen Einrichtungen stehen das Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt sowie die Katholische Erwachsenenbildung vor Ort zur Verfügung.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.