Zum Inhalt springen

25. Thalmässinger Kurzfilmtage. Ein Kurzfilmfestival in der Region

10. Mai 2019 Beginn: 20.00 Uhr


Zum 25. Mal präsentiert das Publikumsfestival nationale und internationale Kurzfilme. Im Zentrum stehen – neben den Filmen – die Zuschauer: Sie vergeben die Hauptpreise und können die familiäre Atmosphäre für persönliche Begegnungen mit den Filmemachern nutzen. An zwei Abenden werden über zwanzig Filme gezeigt – zwischen wenigen Sekunden und 15 Minuten lang. Die Filme unterhalten nicht nur auf hohem Niveau, sie regen auch zur Auseinandersetzung und zu Gesprächen mit Zuschauern und Filmemachern an.
Neben zwei Publikumspreisen gibt es eine Auszeichnung durch die Jury; die katholischen und evangelischen Medienstellen Bayerns vergeben zwei „Horizonte“-Sonderpreise. Weitere Informationen unter www.kurzfilm-thalmaessing.de

Moderation:
Hans Seidl, Thalmässing
Peter Hauke, Thalmässing

Zeit:
Freitag, 10. Mai 2019,
Samstag, 11. Mai 2019
jeweils 20.00 Uhr

Ort:
Gemeindezentrum „Bunker“, Kirchenweg 3, 91177 Thalmässing

Eintritt::
7,– € (ermäßigt 5,– €)
Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.

Veranstalter:
Kurzfilmtage Thalmässing

Kontakt:
Hans Seidl, Thalmässing, info@kurzfilm-thalmaessing.de