Zum Inhalt springen
26.05.2019

72-Stunden-Aktion: Kolpingjugend verkauft COFFEE TOGO

Auch Helden brauchen mal eine Erfrischung. Und die bekommen die Jugendlichen bei der 72-Stunden-Aktion von der Kolpingjugend.

Kolpingjugend; Foto: Maximilian Bachhuber

Auch Helden brauchen mal eine Erfrischung. Und die bekommen die Jugendlichen bei der 72-Stunden-Aktion von der Kolpingjugend. Sie verkaufen Kaffee und Kuchen für ihr soziales Projekt in Togo. Aaron Dickerhoff hat sie bei ihrer Station in Beilngries besucht.