Zum Inhalt springen
24.09.2019

Eichstätter Orientierungsjahr startet am 20. Oktober: Noch Plätze frei

Die Absolventen des ersten you-Jahres mit Bischof Gregor Maria Hanke und Mitarbeitern des diözesanen Zentrums für Berufungspastoral. pde-Archivfoto: Geraldo Hoffmann

Eichstätt. (pde) – Zum zweiten Mal bietet das Zentrum für Berufungspastoral der Diözese Eichstätt jungen Menschen ein christliches Orientierungsjahr an. Noch bis Donnerstag, 10. Oktober, können sich 18- bis 25-Jährige für die Auszeit nach dem Abitur oder der Ausbildung bewerben. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen beschränkt.

Schwerpunkte des Angebots „Jugend, Orientierung, Unterscheidung (you)“ sind die Stärkung der Persönlichkeit, geistliche und spirituelle Vertiefung in Lehren, Exerzitien und Gebetszeiten sowie berufliche Orientierung durch Praktika in verschiedenen Bereichen. Höhepunkt ist eine Pilgerfahrt nach Israel.

Die zweite Staffel des Orientierungsjahres startet am Kirchweihsonntag, 20. Oktober, und endet am 7. Juli 2020. Die Kosten belaufen sich auf 295 Euro pro Monat. Darin enthalten sind Unterkunft, Verpflegung sowie die Kosten für alle Unternehmungen im Rahmen des you-Programms. Die Teilnehmer leben während der neun you-Monate in einer Gemeinschaftswohnung im Zentrum Eichstätts in der Nähe des Doms. Nähere Informationen und Bewerbung unter Tel. (08421) 50-801, E-Mail: you(at)bistum-eichstaett(dot)de oder unter www.you-eichstaett.de.