Zum Inhalt springen
05.05.2021

Zeichen für Menschen mit Behinderung: Der Inkludomat in Eichstätt

Der Inkludomat in Eichstätt

Am 5. Mai ist der jährliche Protesttag für Menschen mit der Behinderung. Dazu haben sich einige caritative Einrichtungen und Künstler etwas einfallen lassen: Kleine Kunstwerke, die zeigen: So schön kann Inklusion sein. Der Fotograf Hubert P. Klotzeck hat seinen "Artomaten" kurzerhand zu einem "Inkludomaten" umgewandelt. Was es da am Eichstätter Bahnhofplatz noch bis zum 9. Mai gibt, darüber berichtet Bernhard Löhlein.