Zum Inhalt springen

Hausgottesdienste

In der Regel am ersten Montag in der Fastenzeit und am ersten Montag in der Adventszeit sind alle Familien und Hausgemeinschaften zu einem Hausgottesdienst eingeladen.

Die zurückliegenden Hausgottesdienste hatten folgende Themen: "Im Frieden leben“ (Fastenzeit 2020) und "warten und erwartet werden!“ (Advent 2020).

Hausgottesdienst zur Fastenzeit 2021

"Du stellst meine Füße auf weiten Raum" (Psalm 31,9)
"Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – dieser Vers aus Psalm 31 steht als Titel in diesem Jahr über dem Hausgottesdienst der Fastenzeit. In diesem Psalm werden Erfahrungen von Krankheit, Einsamkeit, Unterdrückung und Verzweiflung verarbeitet.Der Psalm 31 gibt uns dabei die Zuversicht, dass wir aus der Enge unserer Ängste hinaus in die Weite gehen dürfen, die Gott uns schenken möchte.

PDF zum Download